N24h – Heiße Phase! Jetzt wird es wird spannend

N24h – Heiße Phase! Jetzt wird es wird spannend

12 Plätze sind noch zu vergeben: Das 24-Stunden Rennen wird richtig interessant

Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring findet nun in wenigen Tagen statt und zurzeit sind noch 12 Plätze in den Top-30-Quali frei. Zwei fliegende Runden machen den Unterschied beim 24 Stunden Rennen, denn diese knapp 51 Kilometer zeigen am Ende, wer auf der Pole und wer am Ende auf dem letzten Startplatz seinen Kampf antreten darf. Am Freitag zwischen 17:10 – 17:50 Uhr treten die besten Teams im Einzelkampf gegeneinander an und ringen um die letzten guten Plätze für das bevorstehende Rennen. An dem Quali-Rennen dürfen nur die Schnellsten aus dem Training und dem letzten VLN teilnehmen.

Bis jetzt wurden die Plätze für die Besten im Qualifying und die Schnellsten des Rennens vergeben. Das heißt, es sind 18 Plätze bereits belegt, 12 sind noch offen. Diese letzten 12 Plätze werden durch die Ergebnisse des kombinierten Zeittrainings ausgewertet.

Die vorderen Plätze:

Auf Platz eins befindet sich ROWE Racing mit dem Mercedes-Benz SLS. Auf dem 2. Platz steht Frikadelli Racing mit dem Porsche GT3-R und Platz drei darf ebenfalls noch einmal ein Teamkollege von ROWE Racing mit einem Mercedes nutzen. Auf Platz vier sitzt Haribo Racing Team mit einem Mercedes und auf Platz fünf Team Zakspeed, ebenfalls mit einem Mercedes-Benz SLS.

Die hinteren Plätze:

Platz 17 nimmt Audi Sport Team Phoenix mit einem Audi R8 LMS ein und Platz 18. Aston Martin Racing.

Derzeit gibt es noch Tickets zu kaufen

Sollte man immer noch kein Ticket für dieses Ereignis haben und auch kein Glück bei unserem Gewinnspiel gehabt haben –  dann kann man diese immer noch im ADAC Shop unter www.adac-shop.de erwerben. Zusätzlich hat ADAC in diesem Fall Merchandise im Sortiment – vom Fan T-Shirt bis hin zum Schlafsack kann man sich dort optimal ausstatten.

Kommentarfunktion geschlossen.