Kungs Zubehör – Dem Winter nachhaltig an den Kragen

Kungs Zubehör – Dem Winter nachhaltig an den Kragen

Kungs? Sind das nicht diese dänischen Lakritz-Leckereien? Ganz Falsch, neuer Versuch. Ok, dann vielleicht eine neue Kampfsportart? Auch nicht. Nein, Kungs ist ein finnischer Hersteller von nachhaltigem Autozubehör, das speziell auf den Winter ausgerichtet ist. Aber Winter in Deutschland? Ganz recht: In diesem Jahr sollten wir damit rechnen. Beweis? Heute ist in der Eifel Schnee gefallen! Und selbst wenn der Winter andernorts noch auf sich warten lässt – besser man ist gerüstet, als dass man unvorbereitet wie der Ochs vorm Walde steht. Denn eine alte CD-Hülle ist das falsche Equipment.

Für viele kommt der Winter in jedem Jahr aufs Neue sehr plötzlich. Der Alltagsstress erlaubt es zeitweise aber auch nicht, sich mit so notwendigen Dingen, wie der Winterbereitschaft des Autos auseinanderzusetzen. Und wenn der erste Frost oder gar Schnee anstehen, ist man aufgeschmissen. Besser ist es natürlich, sich nicht mit zweitklassigen und qualitativ minderwertigen Produkten auf die Schnelle an der Tankstelle einzudecken, da diese oftmals einfach überteuert sind. Eine gute Alternative stellen die Produkte von Kungs dar, einem finnischen Hersteller nachhaltiger Produkte. Im skandinavischen Raum sind die Finnen sogar Marktführer.

Eine alte CD-Hülle kann mehr Schaden anrichten als helfen

Die Kollegen von Auto Bild haben den Produkten von Kungs außerdem durchweg gute Noten gegeben. Weshalb sollte das Winterzubehör also nicht auch bei uns seine Verbreitung finden? Schließlich vereint es überzeugende Performance mit hohem umweltfreundlichen Anspruch. Eiskratzer und Schneebesen bestehen aus recyceltem Kunststoff – und das zu 70 Prozent. Höher kann der Anteil nicht sein, um eine gute Frostbeständigkeit zu gewährleisten. Langlebigkeit und Haltbarkeit standen bei der Konzeption der Produkte schließlich weit oben im Lastenheft.

kungs-winterzubehoer-2016-mein-auto-blog-de-3

Der Max-IS ist Schneebesen und Eiskratzer zugleich

Die Teile selbst sollten gut gerüstet für die Beseitigung des winterlichen Übels sein, das auf dem Auto liegen bleibt. So kombiniert der Kungs Max-IS einen Schneebesen mit einem Eiskratzer und stellt eine neue, intelligente Allzweckwaffe gegen Schnee und Eis dar. Er verfügt über scharfe, drehbare Polycarbonat-Schaberklingen, die sich selbst vom fiesesten Frost nicht beeindrucken lassen. Dank des 52 cm langen, ergonomisch geformten Stils, liegt der Max-IS dabei bestens in der Hand. Eine entsprechende UV- und Kälteresistenz wird dabei vom speziellen Kunststoff-Mix erzielt, damit das Zubehör auch den extremsten Anforderungen standhält.

Wozu alte PET-Flaschen nicht gut sein können?

kungs-winterzubehoer-2016-mein-auto-blog-de-4

Woher stammt aber der Kunststoff für die Herstellung? Kungs nutzt Kunststoff, der als Überschussmaterial anfällt, verarbeitet diesen zu Granulat und letztendlich zum Winterzubehör. Die Borsten des Schneebesens sind sogar zu 100 Prozent recyclebar. Ihr Herstellungsmaterial: Alte PET-Kunststoff-Flaschen. Nur sie bieten die nötige Biegsamkeit, die für das Entfernen des lästigen Schnees notwendig ist. Doch keine Angst, Kratzer im schönen Lack sind nicht zu befürchten, da die Borsten sehr gleitfähig sind.

Zurück zu den Eigenschaften des Max-IS: Sein 10 cm breites Schaberteil ist drehbar und verfügt über drei Schaberklingen, die sich einfach wechseln lassen. Dabei verfügt der Kombi-Schneebesen zusätzlich über eine Schaberklinge mit Furchen. Sie dient dazu, den Scheibenwischer zu reinigen. Nichts ist nämlich schlimmer, als eine freigekratzte Scheibe, die durch einen verschmutzten Scheibenwischer mit Schlieren und Dreck verschmiert wird.  Neben den scharfen Eiszähnen gegen harten Frost bietet der Kungs Max-IS darüber hinaus einen Schneebesen, der mit seinen lackschonenden Borsten für allen Schneearten geeignet ist. Und damit auch wirklich alles stimmt, verfügt der Schneebesen über drei Jahre Garantie.

kungs-winterzubehoer-2016-mein-auto-blog-de-1

Wie sein großer Bruder besteht auch der Mid-IS zu großen Teilen aus recyceltem Kunststoff

Neben diesem gibt es noch den Mid-IS Eiskratzer. Auch er bietet drei drehbare, innovative Schaberkanten und liegt dank seiner geringen Größe von nur 25 cm optimal in der Hand. So passt der Eiskratzer optimal ins Auto – etwa in die Türablage. Zudem bildet er bei dickeren Eisschichten eine gute Waffe gegen die kalten Widerstände. Selbst die scharfen Eiszähne des Max-IS betet der kleinere Mid-IS und lässt jeglicher Vereisung damit keine Chance. Sind die drei scharfen Klingen abgenutzt, können sie leicht gewechselt werden. Auch damit wird die Nachhaltigkeit gefördert: Austauschen statt wegwerfen lautet die Devise. Praktischerweise bietet auch die kleinere Version eine Furche zum Säubern der Scheibenwischer-Blätter – damit ist ein guter Durchblick garantiert.