RTL Nitro Autoquartett – Wenn die Karten zur Realität werden

RTL Nitro Autoquartett – Wenn die Karten zur Realität werden

Wir, also wir Auto-Freaks, kennen es doch alle: Nicht nur in der Kindheit hat man sich beim Autoquartett duelliert und sich gefreut, die Datenblätter der Boliden auswendig zu können. Bei mir waren es damals Traumwagen vom Schlage eines Ferrari F40, Porsche 964 oder Lamborghini Diablo SV. „Zwölf Zylinder!“ – „Zwölf Zylinder – STIIIIICH!“ Hach, das war herrlich. Doch die Zeiten sind nicht vorbei: RTL NITRO holt des Vergnügen zurück. Das Ganze wird nicht einfach irgendwie realisiert und hat mit den Pappkarten unserer Jugend auch nicht mehr viel zu tun. Nein, die Macher holen das Format auf den heimischen TV – und das sogar in Ultra HD!

rtl-advertorial-003-nitro-autoquartett
In HD gibt es die Sendung schon länger, doch nun wagt sich RTL NITRO an das neue Superformat UHD. Drei Ausgaben des Automagazins werden als Testballon in UHD produziert und parallel zur Ausstrahlung auf RTL NITRO auf UHD1 gezeigt. Die nächsten Folgen werden am 4. und 18. November ausgestrahlt. Ausgetragen werden vier Challenges von vier Prominenten, die versuchen werden, aus 16 leistungsstarken Motoren das Letzte herauszuholen. Im Grunde verfolgt die Show dasselbe Prinzip, das auch beim bekannten Kartenspiel angewendet wird: Seinen direkten Gegenspieler zu übertrumpfen. Doch einen entscheidenden Unterschied gibt es: Die Promis treten in realen Fahrzeugen gegeneinander an.

Doch kommen wir zunächst zur Technik. Drei Folgen von „NITRO Autoquartett“ werden in Ultra HD ausgestrahlt und laufen parallel auf RTL Nitro und UHD1 by HD+. So weit so gut, aber worin liegt der Zweck des Ganzen? Während RTL NITRO die Sendung für Automobil-Fans und alle, die an spannenden Wettkämpfen interessiert sind, in Standard- und HD-Qualität zeigt, wird auf UHD1 die Verwendung der bislang ungekannten Schärfe getestet. Schließlich ist die ultra hohe Bildqualität bislang noch kaum zu empfangen – selbst mit entsprechenden Endgeräten nicht. Aber UHD ist im Kommen und begeistert schon jetzt! Davon kann man sich nun selbst überzeugen: Mit einem UHD-TV und Satellitenempfang besteht nun endlich die Gelegenheit, die beeindruckende Bildschärfe und die starken Farbtiefen in Ultra HD zu erleben.
rtl-advertorial-005-nitro-autoquartett

Der Spaß aus der Kindheit jetzt in Ultra HD!

Gerade dafür bietet sich das Autoquartett optimal an: Hier erlebt man nicht nur die Spannung beim Fahren, sondern auch die pure Freude am Spiel und an den Herausforderungen. Worauf es ankommt? Auf kleinste Details und Millisekunden! Schließlich müssen die Prominenten in unterschiedlichen Challenges antreten und fordern sich gegenseitig heraus. Bei Aufgaben wie außergewöhnlichen Slalom-Fahrten oder der Suche nach dem Meister des Geschwindigkeitsparcours kann es aber schon mal knapp werden. Doch einer muss gewinnen – wie damals beim Kartenspiel. Und die Promis zählen zu denjenigen, die mit viel Biss um den Sieg kämpfen – das wurde schon immer von ihnen verlangt. Gerade Mario Basler und Ulf Kirsten, ihres Zeichens Fußballer der alten und besonders ehrgeizigen Garde, wussten schon immer mit ihrem starken Charakter und ihrer Willensstärke zu begeistern. Ob ihnen das auch beim „NITRO Autoquartett“ helfen wird? Das wird ihnen Moderator Nils Bomhoff, der den Zockern vielleicht von GIGA und der Sendung „Game One“ bekannt sein dürfte, gerne entlocken.
rtl-advertorial-002-nitro-autoquartett

Letztlich stellt sich aber die Frage, ob UHD, also Ultra High Definition, überhaupt Relevanz hat? Ganz klar: JA! Die Verbreitung der besonders hohen Bildqualität wird immer größer und soll bis zum Ende des Jahres auf bis zu 3,5 Millionen UHD fähige Endgeräte in deutschen Haushalten wachsen. Damit steigt natürlich auch das Interesse an entsprechenden Inhalten, die die Mediengruppe RTL Deutschland bietet. Voraussetzungen für den Empfang sind natürlich ein UHD-Fernseher mit HEVC-Decoder sowie ein HD+ Modul oder ein HD+ UHD Receiver. Dann steht dem bestechend scharfen Fernsehvergnügen nichts mehr im Wege. Allerhöchstens eine Flasche Cola. Oder ein Abend mit den Jungs, den man mit einem Autoquartett Kartenspiel verbringt.

Seien Sie bei der zweiten und dritten Folge von „NITRO Autoquartett“ am 4.11. und 18. um 21.10 Uhr auf RTL bzw. UHD1 by HD+ mit dabei!

Alle Fotos: RTL Nitro

Aktuelle Suchanfragen::