Dunlop SP Winter Sport 4D

Eine ganze Reihe neu entwickelter Technologien sorgt im Ultra-High-Performance-Winterreifen SP Winter Sport 4D für mehr Sicherheit und liefert Autofahrern gleichzeitig ein genaues Feedback von der Straße: Eine wichtige Voraussetzung, um unter den verschiedensten winterlichen Bedingungen Vertrauen zu Fahrzeug und Reifen aufzubauen.

 

Mehr Grip auf Schnee und Eis

Die harten nord- und mitteleuropäischen Winter der jüngeren Vergangenheit haben das Problembewusstsein vieler Autofahrer geschärft. Selbst in Ländern, in denen die Verwendung von Winterreifen nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, erinnerten die extremen Witterungsverhältnisse daran, dass es sich auszahlt, ein Fahrzeug mit der geeigneten Bereifung auszurüsten. Der Name des Dunlop SP Winter Sport 4D leitet sich von seinem neu entwickelten 4D-Lamellensystem ab.  Dr. Bernd Löwenhaupt, Entwicklungs-Direktor Dunlop, erklärt die neue Technologie: „Eine Lamelle ist eine ultra-dünne Rille im Reifenprofil, die Traktion und Grip verbessert. Beim Dunlop SP Winter Sport 4D haben wir unsere viel gelobte 3D-Technologie um eine neue Quer-Lamelle erweitert und damit einen Mikro-Block geschaffen, der es uns ermöglicht, den Druck noch besser auf die Fahrbahn zu verteilen.“ Die schon im Vorgängermodell erfolgreich verwendete 3D-Konstruktion des Profils erhöhte die Anzahl der Lamellen. Durch sie kann sich das Profil buchstäblich in die Straße verbeißen – bessere Leistungen beim Bremsen und beim Beschleunigen sind das Ergebnis. Wie weit sich die Lamelle öffnet, wird von der Traktionskraft bestimmt. Je größer die Traktionskraft in Laufrichtung, desto größer die Öffnung. Dabei wird die Verformung der Profil­blöcke durch das innovative System der sich miteinander verzahnenden 3D-Lamellen reduziert. Der neue SP Winter Sport 4D verfügt auf der Innenseite der Profilblöcke über gezackte Einkerbungen, die die Bremsleistung auf tiefem Schnee verbessern. Auf Eis wird die Leistung des neuen Dunlop-Reifens durch eine Gummimischung mit funktionalisierten Polymeren verbessert. Sie sorgen dafür, dass die durch eine Verhärtung bei niedrigen Temperaturen verursachten Symptome vermieden werden.

Als Nässespezialist entwickelt

Der Dunlop SP Winter Sport 4D bietet nicht nur auf verschneiten Straßen herausragende Leistungen. Denn gerade nasse Straßen sind in großen Teilen Europas charakteristisch für die Wintermonate. Um auch bei diesen Bedingungen glänzende Leistung gewährleisten zu können, kombinierten die Entwickler ein einzigartiges laufrichtungsgebundenes Profil mit einer dynamischen Lauf­flächenmischung. Dr. Bernd Löwenhaupt: „Die funktionalisierten Polymere der Mischung liefern über eine große Temperatur-Bandbreite die optimale dynamische Steifigkeit. Diese aktiven Inhaltsstoffe stellen sicher, dass der Dunlop SP Winter Sport 4D einen hervorragenden Grip auf nasser Fahrbahn bietet, ohne dass die Leistung auf Schnee darunter leidet. Die von uns gewählte Mischung ist maßgeschneidert, um die Leistung auf Schnee und nasser Fahrbahn zu maximieren – und das bei verringertem Rollwiderstand und dementsprechend niedrigerem Kraftstoffverbrauch.“

 Entwickelt für Performance und präzise Rückmeldung von der Straße

Die Ultra-High-Performance-Reifen von Dunlop sind bekannt für ihre präzise Rückmeldung von der Straße und ihr sehr gutes Lenkgefühl. Dies ist einer der Gründe, warum sich viele sportliche Fahrer, Tuningfirmen und Premium-Erstausrüster wie Audi, BMW, Jaguar und Mercedes-Benz für Dunlop entscheiden. Der Anspruch, der hinter diesen Erfolgen steht, gilt auch für die Winterreifen von Dunlop: Um ein hervorragendes Ansprechverhalten der Lenkung zu erreichen, verfügt das 3D-Lamellen-System des Dunlop SP Winter Sport 4D über ein spezielles Lamellendesign, das sich bei Krafteinwirkung ineinander verzahnt. Dadurch greifen die einzelnen Profilblöcke ineinander und versteifen sich beim Bremsen und schneller Kurvenfahrt. Sie sorgen so für ein gutes Ansprechverhalten beim Lenken und Bremsen, das dem eines Sommerreifens ähnelt.

Niedriges Gewicht für bessere Leistung und Effizienz

Ein Augenmerk der Entwickler des Dunlop SP Winter Sport 4D lag auch auf der Reduzierung des Gewichts. Die dahinter stehende Philosophie wurde aus dem umfangreichen Rennsportengagement der Marke abgeleitet. Gerade im Bereich der Langstrecken-Rennen, wo Dunlop auf Rennsiege in der Le-Mans-Serie, bei der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring verweisen kann, ist die fortwährende Reduzierung des Gewichts ein Schlüsselfaktor für verbesserte Leistung und Effizienz. „Bei der Entwicklung des Dunlop SP Winter Sport 4D wurde diesem Thema die gleiche Aufmerksamkeit gewidmet, wie es bei der Entwicklung eines Rennreifens der Fall gewesen wäre“, unterstreicht Dr. Bernd Löwenhaupt. „So konnten wir den Rollwiderstand gegenüber dem Vorgänger um elf Prozent verbessern – teilweise auch dank der funktionalisierten Polymere in der Laufflächen-Mischung, die den Rollwiderstand reduzieren und gleichzeitig die Leistung auf nasser Fahrbahn und Schnee verbessern. Kombiniert mit der Gewichtsreduzierung bedeutet das, dass der Motor weniger Energie aufwenden muss, um den Rollwiderstand des Reifens zu überwinden.“

Nachfolger eines erfolgreichen Winterreifens

Der Dunlop SP Winter Sport 4D wurde als Nachfolger eines enorm erfolgreichen Vorgängers entwickelt: Schon der SP Winter Sport 3D konnte bei Tests namhafter Automobilzeitschriften und Verbraucherorganisationen zahlreiche Preise und Empfehlungen gewinnen. Und auch der SP Winter Sport 4D heimste 2011 und 2012 bereits viele Empfehlungen und vordere Plätze in den etablierten Winterreifen-Tests ein und führt so die Tradition seines Vorgängers fort.

 

 

Zahlreiche Reifengrößen von der Mittelklasse bis zum Hochleistungs-Segment

Der Dunlop SP Winter Sport 4D ist in 43 Dimensionen erhältlich. Sie reichen von 195/65 R15 bis 255/35 R19. Damit eignet sich der Winter Sport 4D als Allrounder und bedient von den sportlichen Kompakten bis zum Hochleistungs-Segment eine Vielzahl von Fahrzeugen.

 

Verfügbare Größen:

15 Zoll

  • 195/65R15 91T
  • 195/65R15 91H
  • 205/65R15 94T
  • 205/65R15 94H
  • 195/55R15 85H

 

16 Zoll

  • 215/65R16 98T
  • 215/65R16 98H
  • 205/60R16 92H
  • 205/60R16 96H XL
  • 215/60R16 95H
  • 215/60R16 99H XL
  • 195/55R16 87H
  • 205/55R16 91H
  • 205/55R16 94H XL
  • 205/55R16 94V XL
  • 215/55R16 93H
  • 215/55R16 97H XL
  • 225/55R16 95H
  • 225/55R16 95H ROF
  • 225/55R16 99H XL

17 Zoll

  • 235/65R17 108H XL
  • 225/55R17 101V XL
  • 235/55R17 99V
  • 205/50R17 93H XL
  • 205/50R17 93V XL
  • 225/50R17 94H
  • 225/50R17 94H ROF
  • 225/50R17 98H XL
  • 225/50R17 98V XL
  • 225/45R17 91H
  • 225/45R17 94H XL
  • 225/45R17 94V XL
  • 235/45R17 97V XL

 

18 Zoll

  • 235/50R18 97V
  • 235/50R18 101V XL
  • 225/45R18 95V XL
  • 235/45R18 98V XL
  • 225/40R18 92V XL
  • 245/40R18 97V XL
  • 255/40R18 95V

 

19 Zoll

  • 255/50R19 107V XL
  • 255/40R19 100V XL
  • 255/35R19 96V XL

 

Quelle/Text/Foto: Dunlop Deutschland

Comments

comments

Dunlop

2 Kommentare

  1. Christian
    9. Oktober 2012 zu 10:41

    Sehr guter Blog.

Hinterlasse ein Kommentar