Dunlop Sport BluResponse: Eine Frage der Haftung

Reifen sind Schuhe. Sie geben Halt oder auch nicht. Sie sorgen für Sicherheit, gutes Aussehen und wer einem Auto auf die Schuhe schaut, weiß oft wie der Besitzer gestrickt ist.
Ralf Bernert ist in die Arabischen Emirate gereist und hat einen neuen Schuh aus dem Hause Dunlop getragen.

Das Profil passt. Breite Längsrillen schieben den Wasserfilm kraftvoll zur Seite, der Kontakt zum Aspahlt sorgt für ausreichend Grip. Die C-Klasse läuft wie am Schnürchen durch die Kurve. Natürlich hilft das ESP, der Mercedes ist sicher unterwegs und der Pneu entpuppt sich als Freund des Asphalts. Er schmiegt sich an, kuschelt förmlich mit dem Untergrund, ist bei seinen Aktivitäten deutlich hörbar um Diskretion bemüht und sorgt, dank cleverer Chemie und modernstem Profil, für höhere Sicherheit, mehr Treibstoff-Einsparung, weniger Abroll-Krach und Spaß an der Dynamik. Auftrag erfüllt. Zwei große A sind der Dank – eine Auszeichnung, die man sich nur mit Innovation und Kompetenz erarbeiten kann. Dunlop hat den Sport BluResponse vorgestellt und ist zurecht stolz auf das Ergebnis.

Dunlop-Blueresponse-5-Reifenfoto-im-DetailVor den ersten Metern auf dem Boden des Yas Marina Circuit in Abu Dhabi erklärt Dr. Bernd Löwenhaupt, Entwicklungschef von Dunlop, womit sich der Nachfolger des erfolgreichen Dunlop Sport FastResponse seine beiden A auf dem neuen EU-Label verdient hat. Seit November 2012 müssen Reifenhersteller drei Kriterien ihrer Produkte klassifizieren: Kraftstoffverbrauch, Nasshaftung und Geräuschklassifizirung. Der Sport BluResponse schafft bei Nasshaftung und Geräuschklassifizierung die Bestnote A, beim Thema Kraftstoffverbrauch wurde der neue Reifen mit B bewertet. Damit ist der BluResponse einer der besten seiner Art.

Das exzellente Ergebnis lässt sich laut Dr. Löwenhaupt durch intensive Forschung und langjährige Erfahrungen aus dem Motorsport erklären. Für Dunlop und seine Kunden hat sich das Engagement in zahlreichen Rennserien gelohnt, auch hier in den Emiraten werden Dunlop-Pneus im Motorsport eingesetzt. Beim 24-Stunden-Rennen in Dubai waren sämtliche Teams auf Dunlop unterwegs, mehr als 7.000 Reifen wurden gefahren. Man kann von hervorragenden Beobachtungs- und Labor-Bedingungen sprechen.

 

Was macht nun den Sport BluResponse zu einem Spitzen-Reifen? Das Profil, die Gummimischung, das Gewicht. Das Gesamtpaket. Die breiten Profilrillen leiten das Wasser auf der Fahrbahn besonders gut ab und schützen so noch besser vor Aquaplaning. Das gesamte Profil des neuen Reifens sorgt für einen um drei Meter kürzeren Bremsweg. Die Konstruktion und Form des BlueResponse sowie die sich weniger stark erwärmende Lauffläche lassen den Reifen noch besser abrollen; eine Eigenschaft, die direkt den Treibstoffverbrauch senkt und die Abrollgeräusche minimiert. Insgesamt stellt sich der Sport BluResponse als Reifen der obersten Kategorie vor, der ab dem Frühjahr 2013 in insgesamt 43 Dimensionen von 14 bis 17 Zoll angeboten wird. 2014 wird das Angebot noch erweitert.

Aktuelle Suchanfragen::

Comments

comments

Dunlop

Hinterlasse ein Kommentar