AC Schnitzer BMW M2 – Mehr Feuer für den kleinen M

AC Schnitzer BMW M2 – Mehr Feuer für den kleinen M

AC Schnitzer hat den BMW M2 aufgemotzt. Neben einer deutlichen Leistungsspritze lässt der Tuner die Bayern-Granate auch optisch muskulöser auftreten.

Aus den BMW-Produktionshallen kommt der M2 mit üppigen 272 kW/370 PS vorgefahren. AC Schnitzer wirft mithilfe einer knapp über 3.000 Euro teuren Modifikation der Motorsteuerung und einem zusätzlichen Ladeluftkühler 50 weitere Pferdestärken ins Rennen. Wer die Mehrleistung auch akustisch besser zur Geltung bringen will, kann beim Aachener Leistungsspezialisten noch eine vierflutige Auspuffanlage für rund 4.200 Euro ordern.

Zudem bietet AC Schnitzer für den BMW M2 Carbon-Anbauteile sowie ein Sportfahrwerk an

Zudem bietet AC Schnitzer für den BMW M2 Carbon-Anbauteile sowie ein Sportfahrwerk an

Für das optische Tuning hat Schnitzer ebenfalls einige Lösungen im Portfolio. So gibt es aus Carbon gefertigte Anbauteile wie Frontsplitter, Dachspoiler, Seitenschweller und Heckdiffusor. Schließlich stehen dem Kunden noch ein Rennsport-Gewindefahrwerk oder ein Tieferlegungssatz mit Sportfedern sowie spezielle Schmiedefelgen mit 19 oder 20 Zoll Durchmesser zur Wahl. (Mario Hommen/SP-X)