Fiat 500X Trekking Sondermodell – Matschversion mit Preisvorteil

Fiat 500X Trekking Sondermodell – Matschversion mit Preisvorteil

Als Sondermodell Trekking kommt Fiats 500X im expressiven Offroad-Outfit und einer bereits gehobenen Serienausstattung vorgefahren. Zu den serienmäßigen Extras gehören unter anderem das Entertainmentsystem Uconnect mit Fünf-Zoll-Touchscreen, 16-Zoll-Alus, Tempomat, Klimaanlage und Bluetooth-Freisprechanlage.

Der Kunde kann zwischen drei Motorvarianten ausschließlich in Kombination mit Frontantrieb wählen. Die beiden Benziner leisten 81 kW/110 PS beziehungsweise 103 kW/140 PS. Alternativ ist ein 1,3-Liter-Diesel mit 70 kW/95 PS verfügbar. Der Einstiegsbenziner ist abzüglich eines von Fiat gewährten, sogenannten Händlerbonus von 3.000 Euro für rund 17.000 Euro zu haben. Wer möchte, kann das Sondermodell mit einigen Extras in Form von optionalen Ausstattungspaketen zusätzlich aufrüsten. (Mario Hommen/SP-X)