Fiat Tipo Kombi – Für einen Tausender mehr

Fiat Tipo Kombi – Für einen Tausender mehr

Zu Preisen ab 15.990 Euro ist die neue Kombivariante des kompakten Fiat Tipo ab sofort bestellbar. Der Aufschlag gegenüber dem bereits seit Juni erhältlichen Fünftürer beträgt damit 1.000 Euro. Als Gegenwert gibt es unter anderem einen 550 Liter großen Kofferraum mit variablem Ladeboden und eine Dachreling. Motorenangebot und Ausstattung entsprechen dem Fünftürer: Zur Wahl stehen zwei Benziner- und zwei Diesel-Pärchen, die jeweils 70 kW/95 PS und 88 kW/120 PS leisten sowie drei Ausstattungslinien. In der Basisausführung sind bereits unter anderem Klimaanlage, Audioanlage und vier elektrische Fensterheber an Bord.

Zu den direkten Wettbewerbern des im unteren Preissegment platzierten Italieners zählen vor allem Dacia Logan MCV (ab 7.990 Euro) und Lada Kalina Cross (ab 9.690 Euro). Dazu kommen die Kombivarianten etablierter Kompaktmodelle wie Opel Astra, Ford Focus oder Hyundai i30. Deren Preislisten starten aber jeweils deutlich jenseits von 17.000 Euro.