News: Sondermodelle des Fiat Punto – Günstiger als der Kleinste im Bunde

News: Sondermodelle des Fiat Punto – Günstiger als der Kleinste im Bunde

Fiat hat vom Punto zwei Sondermodelle auferlegt. Der Punto Mystyle hat serienmäßig eine Klimaanlage und ein CD-Radio und kostet 8.990 Euro. Angetrieben wird der mit drei oder fünf Türen lieferbare Kleinwagen von einem 1,2-Liter-Benziner mit 51 kW/69 PS.

Der Fiat Punto Young ist ab 9.990 Euro zu haben und hat zusätzlich eine Audioanlage mit integriertem Navigationssystem und Bluetooth, Stoffsitzbezüge mit gelben Kontrastnähten, ein Lenkrad mit Fernbedienungstasten sowie Nebelscheinwerfer an Bord. Außerdem sind die hinteren Scheiben getönt. Äußerlich erkennbar ist das Sondermodell an den mattgrau lackierten Abdeckkappen der Spiegel.

Neben dem Basistriebwerk mit 51 kW/69 PS ist der drei- oder fünftürige Punto Young noch mit einem stärkeren Ottomotor mit 1,4 Liter Hubraum und 57 kW/77 PS erhältlich. Dann kostet der Dreitürer mindestens 10.790 Euro. Der Preisvorteil beträgt laut Hersteller 1.245 Euro. Regulär kostet die Einstiegsversion des Punto 11.600 Euro. Für 8.990 Euro ist laut Liste nicht einmal der kleinere Panda erhältlich. Dieser startet ab 9.800 Euro.

Autor: Adele Moser/SP-X