News: Jaguar F-Pace – Auf den Pfoten des F-Type

News: Jaguar F-Pace – Auf den Pfoten des F-Type

Mit dem F-Pace steigt Jaguar Anfang 2016 ins boomende SUV-Segment ein. Der Mittelklasse-Allrader soll aber nicht nur ein weiteres Modell in einem wachsenden Markt sein, sondern mit besonderer Sportlichkeit eigene Akzente setzen. Premiere feiert der F-Pace auf der IAA (17. bis 27. September).

Als Plattform nutzt das SUV die Aluminium-Architektur, die auch die anderen neuen Modelle der Marke nutzen. Beim Fahrwerk stand Jaguar zufolge vor allem der Sportwagen F-Type Pate, von dem auch das Allradsystem mit Torque-Vectoring-Funktion stammt.

Das Motorenangebot reicht von Vierzylindern mit rund 200 PS bis zum rund 500 PS starken V8. Konkurrenz machen will der F-Pace so vor allem Porsche Macan und Audi Q5. Die Preise dürften bei rund 53.000 Euro starten.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Aktuelle Suchanfragen::

Ein Kommentar

  1. News: Jaguar F-Pace – Erstes Foto des Macan-Konkurrenten › Mein Auto Blog
    8. September 2015 zu 09:53 Antworten

    […] erstes Foto seines ersten SUV hat Jaguar nun veröffentlicht. Das vor der Premiere auf der IAA in Frankfurt (17. bis 27. September) gezeigte […]