Mazda-Kaufprämie – Einmal das teuerste Extra wählen

Mazda-Kaufprämie – Einmal das teuerste Extra wählen

Lederausstattung? Assistenzsysteme? Sitzheizung? Wer mit spitzen Bleistift kalkuliert, spart sich bei seinem Neuwagen die Extras. Bei einer Verkaufsaktion münzen die Mazda-Händler das in einen Vorteil um: Bei Abschluss eines Kaufvertrages bekommt der Kunde die teuerste Ausstattungsoption gratis – allerdings nur am 29. und 30. Januar.

So gibt es zum Beispiel Lederausstattung mit elektrischer Sitzverstellung (Wert: 2.000 Euro) für das Kompakt-SUV CX-5. Für das Mini-SUV CX-3 steht zum Beispiel das Technik-Paket, das unter anderem adaptiven Tempomat, Kurvenlicht und Bose-Sound-System enthält (Wert: 1.300 Euro), zur Wahl.