Porsche Macan Turbo mit Performance-Paket – Noch eins oben drauf

Porsche Macan Turbo mit Performance-Paket – Noch eins oben drauf

Porsche krönt seine Macan-Baureihe mit einem neuen Topmodell: Den Macan Turbo gibt es nun mit Performance-Paket, unter anderem erstarkt der 3,6-Liter-V6 mit Biturbo-Aufladung auf 324 kW/440 PS – 30 kW/40 PS mehr als bisher. Das maximale Drehmoment des Mittelklasse-SUV erreicht 600 Nm (+50 Nm), abrufbar zwischen 1.500 und 4.500 U/min. Auch preislich sortiert sich das neue Topmodell mit 91.143 Euro oberhalb des Macan Turbo (83.753 Euro) ein.

Dafür gibt es neben der Leistungssteigerung, die den Macan nun in 4,4 Sekunden auf 100 km/h (-0,4 s) und maximal auf 272 km/h (+6 km/h) beschleunigen lässt, weitere extra-sportliche Details serienmäßig: eine neu entwickelte Bremsanlage, Sportfahrwerk mit Tieferlegung, Sport Chrono-Paket und Sportabgasanlage. Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe PDK ist nun unter anderem mit sehr kurzen Schaltzeiten für maximale Beschleunigung ausgelegt. Der Kraftstoffverbrauch des neuen Macan-Spitzenmodells liegt je nach Bereifung zwischen 9,4 l/100 km und 9,7 l/100 km. (Hanne Schweitzer/SP-X)