News: Suzuki Baleno – Comeback in der Kompaktklasse

News: Suzuki Baleno – Comeback in der Kompaktklasse

Suzuki schließt die Lücke zwischen dem Kleinwagen Swift und dem Kompakt-SUV SX4 S-Cross. Auf der IAA in Frankfurt feiert der kleine Kompaktwagen Baleno Premiere. Auf den Markt kommen dürfte er im Frühjahr 2016. Der Fünftürer mit Schrägheck wird von einem neuen 1,0-Liter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung angetrieben, genauere Angaben zu Leistung und Verbrauch macht der Hersteller noch nicht. Auch zum Preis schweigen sich die Japaner aus, denkbar wäre ein Basiswert von rund 15.000 Euro.

Den Namen Baleno hat Suzuki in Deutschland zuletzt von 1995 bis 2001 genutzt, ebenfalls für ein Kompaktmodell. Zuletzt nahm der leicht im Crossover-Stil gehaltene SX4 Classic diese Position in der Modellpalette ein.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Ein Kommentar

  1. News: Suzuki Swift Hayabusa – Driften im Zeichen des Falken › Mein Auto Blog
    18. August 2015 zu 14:30 Antworten

    […] Turbo-PS müssen im rasanten Unikat Suzuki Swift Hayabusa inzwischen mit nur 900 kg Ballast fertigwerden. Das entsprechende Leistungsgewicht […]