News: Suzuki Baleno – Kleinwagen mit Mildhybrid

News: Suzuki Baleno – Kleinwagen mit Mildhybrid

Suzuki erweitert seine Kleinwagenpalette. Neben den bewährten Swift stellen die Japaner im Frühjahr 2016 den zehn Zentimeter längeren Baleno. Der soll sich vor allem durch größeres Platzangebot und einen optionalen Mildhybridantrieb emanzipieren.

Der Kleinwagen reiht sich neben dem Swift ein

Der Kleinwagen reiht sich neben dem Swift ein

Auch optisch gibt sich die vier Meter lange Schräghecklimousine sachlicher als der Swift mit seinem Retro-Auftritt. Der neue Fünftürer ist in Suzukis neuer Designsprache „Liquid Flow“ gestaltet; Elemente wie geschwungene Linien und Chrom-Akzente sollen künftig auch andere Modelle der Marke zieren. Wichtiger sin jedoch die inneren Werte – etwa der 355 Liter große Kofferraum. Der Hersteller verspricht zudem, dass auch hinten Erwachsene bequem sitzen können.

Für den Antrieb stehen zwei Benziner zur Wahl. Der 1,2 Liter große Basis-Vierzylinder (66 kW/90 PS) ist auf Wunsch mit einem Mildhybrid-System kombinierbar. Dabei unterstützt der als E-Motor fungierende Startergenerator den Verbrenner kurzzeitig mit Zusatzschub beim Anfahren und Beschleunigen. Top-Triebwerk ist jedoch ein neuer 1,0-Liter-Turbo-Dreizylinder mit 82 kW/111 PS. Fahrleistungen und Verbrauchswerte nennt der Hersteller noch nicht.

Auch innen gibt es schwungvolle Linien

Auch innen gibt es schwungvolle Linien

An Sicherheits- und Technikausstattung bringt der Kleinwagen unter anderem eine radargestützte Bremsunterstützung, einen aktiver Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer sowie ein mit Apple Car Play kompatibles Audiosystem mit. Preise sind noch nicht bekannt, dürften aber bei den klassenüblichen 11.000 bis 16.000 Euro liegen.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Aktuelle Suchanfragen::

Ein Kommentar

  1. News: Suzuki Baleno – Eine Entscheidung der Vernunft › Mein Auto Blog
    2. März 2016 zu 15:06 Antworten

    […] fehlt noch ein halber Zentimeter, vor uns steht also ein Kleinwagen. Dafür sieht der neue Suzuki Baleno ganz schön erwachsen aus. Eine kleine Sitzprobe im Fond der Schrägheck-Limousine sowie ein […]