Tesla Model X – Ziemlich abgehoben

Tesla Model X – Ziemlich abgehoben

Deutsche Tesla-Jünger haben ein neues Spielzeug: Der amerikanische E-Auto-Hersteller hat den Konfigurator seines SUV Model X auf seiner Webseite für Europa freigeschaltet und dabei neue Basispreise veröffentlicht. So verfügt der Flügeltürer über ein neues Batterie-Paket mit 75 kWh Kapazität statt 70 kWh. Damit starten die Preise des Elektro-SUV jetzt bei 96.100 Euro, zuvor hatte die Preis-Ankündigung noch einige tausend Euro darunter gelegen.

Das große, tabletartige Infotainmentsystem ist natürlich auch serienmäßig

Das große, tabletartige Infotainmentsystem ist natürlich auch serienmäßig

Die Batterie speichert laut Tesla Strom für 417 Kilometer Reichweite. Man wolle, das die Kunden auch mit den Basis-Modellen stets genügen Reichweite zur Verfügung hätten, heißt es von Tesla. Da das Model X ein größeres und schwereres Auto sei, habe man die größere Batterie eingeführt. Die Limousine Model S fährt in der Basisversion mit einer 70 kWh-Batterie maximal 455 Kilometer weit und kostet mindestens 82.700 Euro.

Optional ist das regulär fünfsitzige Model X auch als Sechs- oder Siebensitzer (Foto) erhältlich

Optional ist das regulär fünfsitzige Model X auch als Sechs- oder Siebensitzer (Foto) erhältlich

Front- und Heckmotor des Model X 75D leisten je 190kW/259 PS, damit fährt das Elektro-SUV immer mit Allradantrieb und beschleunigt in 6,3 Sekunden auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h. Schnellladefunktion, LED-Scheinwerfer und Navigationssystem sind serienmäßig. Optional ist das regulär fünfsitzige Model X auch als Sechs- oder Siebensitzer erhältlich. Die Performance-Version P90D (Front: 259 PS, Heck: 503 PS), die in 4,0 Sekunden auf 100 km/h schnellt, kostet mindestens 131.300 Euro. Die Produktion des 75 kWh Model X startet diesen Monat, als Auslieferungsdatum gibt Tesla auf der Homepage Ende 2016 an.

Das Model X kommt immer mit Allradantrieb, der das SUV in der Basisversion in 6,3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h

Das Model X kommt immer mit Allradantrieb, der das SUV in der Basisversion in 6,3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h

Aktuelle Suchanfragen::