News: Toyota Auris – Gleicher Preis nach Lifting

News: Toyota Auris – Gleicher Preis nach Lifting

Zum unveränderten Basispreis ist der Toyota Auris nach seiner Überarbeitung zu haben. Der kompakte Fünftürer startet bei 15.990 Euro in der Variante mit dem 73 kW/99 PS starken Benziner. Zur Ausstattung der Einstiegsvariante „Auris“ zählen unter anderem sieben Airbags, LED-Tagfahrlicht und beheizbare Außenspiegel. Die höherwertige Ausführung „Cool“ mit Klimaautomatik kostet ab 17.990 Euro. Auf der Optionsliste finden sich neue Posten wie ein Panorama-Glasdach (750 Euro) und LED-Scheinwerfer (950 Euro).

Das Motorenprogramm des Auris umfasst zwei Benziner mit 73 kW/99 PS und 85 kW/116 PS sowie zwei Diesel mit 66 kW/90 PS und 82 kW/112 PS. Nicht zuletzt gibt es eine 100 kW/136 PS starke Hybridversion. Diese kostet mindestens 22.990 Euro. Das sind knapp 300 Euro weniger als zuvor – allerdings wird im Gegenzug leicht an Ausstattung gespart. War bisher die mittlere von fünf Ausstattungslinien die Grundlage des Hybridmodells, ist es nun die zweitniedrigste.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Ein Kommentar

  1. News: Toyota Yaris Hybrid – Ganz ohne große Show › Mein Auto Blog
    22. September 2015 zu 10:57 Antworten

    […] Kleinwagen mit vollwertigem Hybridantrieb? Da landet man beim Toyota Yaris – und auch nur bei ihm, denn andere Stadtflitzer mit Doppelherz gibt es in Deutschland […]