News: Toyota GT86 Pure – Weniger Ausstattung für weniger Geld

News: Toyota GT86 Pure – Weniger Ausstattung für weniger Geld

In einer puristischen Basisversion ist ab sofort der Toyota GT86 zu haben. Die neue „Pure“-Variante verzichtet auf bislang serienmäßige Ausstattung wie Xenonlicht, Klimaautomatik und Tempomat, rutscht dafür im Preis auf 28.900 Euro. Gegenüber dem weiterhin erhältlichen Standardmodell bedeutet das eine Ersparnis von 1.850 Euro.

Zur Ausstattung der neuen Variante zählen 16-Zoll-Felgen, CD-Radio, Lederlenkrad und Aluminium-Pedale. Für den Antrieb sorgt unverändert ein 147 kW/200 PS starker Boxermotor mit zwei Litern Hubraum, die Kraftübertragung besorgt ein manuelles Sechsganggetriebe. Für 30.450 Euro ist eine Automatikversion des Viersitzers zu haben.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Aktuelle Suchanfragen::

2 Kommentare

  1. News: Neue Generation des Toyota Hilux – Für alle Wege › Mein Auto Blog
    23. Mai 2015 zu 18:28

    […] Toyota hat in Thailand die achte Generation des Pick-up-Modells Hilux vorgestellt. Die Neuauflage des Pritschenwagen-Bestsellers wird kantiger, modernen und wohnlicher. Der Verkauf in Südostasien startet sofort, nach Europa könnte der seit 1968 gebaute Allrader im nächsten Jahr kommen. […]

  2. News: Erneuter Rückruf – Airbag-Problematik nimmt kein Ende › Mein Auto Blog
    15. Mai 2015 zu 10:06

    […] Autohersteller Toyota und Nissan weiten ihre Rückrufe wegen fehlerhafter Airbags aus. Betroffen sind weltweit gut fünf […]