Was ist das für 1 AUTO bloß?!!!??!

Was ist das für 1 AUTO bloß?!!!??!

Wenn man Visionen hat, soll man zum Arzt gehen. Ein dummer Spruch. Wer die Welt verändern will, der braucht Visionen. Gut, nicht unbedingt die Vision 6 von Mercedes-Maybach, aber das wäre dann auch ein gänzlich anderes Problem. Willkommen zu „Was ist das für 1 Auto bloß?!!!?!“

VISION Mercedes-Maybach 6

Knapp sechs Meter lang, zwei Türen, endlose Motorhaube, Stummel-Po und fiese LED-Schlitze als Scheinwerfer, dazu eingelackt in einen erotischen roten Farbton mit leckerer Tiefenwirkung und viel, viel Brillanz-Wirkung. Man könnte sich vor den massiven Kühlergrill knien, sich verliebt hypnotisieren lassen oder schlicht auf dem Absatz kehrt machen. Der bereits in Pebble Beach präsentierte „VISION Mercedes-Maybach 6“ polarisiert. Wäre er schwarz lackiert, er wäre der Dienstwagen von Film-Bösewichten, in weiß die passende Kutsche für Schneewitchen 2052. Oder in einem matten grau die Raumlandefähre von Darth Vader. Das von Mercedes-Benz arg strapazierte Bild von „heiß und kalt“, von Technik und Erotik, von „sinnlicher Klarheit“, wir wollen es auf jeden Fall vermeiden. Dieses Auto ist maximal pörnos, auch wenn die Brücke zur Maybach-Historie arg gestrickt und wenig belastbar wirkt.

Natürlich ist der VISION Mercedes-Maybach 6 rein elektrisch angetrieben. Natürlich maximal performt. 750 PS und Allradantrieb. Vier Sekunden auf 100, Tempo 250 rein elektrisch. 500 Kilometer Reichweite. Beliebige Zahlen lassen sich einsetzen, denn um die reine Machbarkeit geht es einfach nicht. Es ist Designer-Pornographie und Handwerk. Es ist das: „Was wäre, wenn..“, das man in Blech formt. Ohne Gedanken an Restfederweg, Crash – und Knautschzonen oder Machbarkeits-Studien – völlig egal, was auf dem Datenblatt steht. Der rote Lack soll verführen. Die lange Form weckt Phallus-Gelüste und nur asexuelle Wesen würden sich gelangweilt umdrehen.

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

Auto Salon Paris/Paris Motor Show, France, Paris, 29.09.2016: 2016 Mondial de L'Automobile - Copyright Stefan Baldauf / SB-Medien

 

 

 

 

Alle Fotos: SB-Medien, Stefan Baldauf, Guido ten Brink

 

 

 

Ein Kommentar

  1. rumbidumbi
    3. Oktober 2016 zu 09:26 Antworten

    Ich bin absolut begeistert, was die Firma Maybach hier vorgestellt hat und freue mich schon dieses wunderschöne Auto einmal auf den Straßen erleben zu können. Mal schauen wo die Automobilindustrie noch hingeht.