Alte Autowerbung. Print.

Ich zitiere:

Deutsche Konstrukteure haben die Entwicklung des Automobils von Anfang an entscheidend vorangetrieben. Der Audi V8 ist das neueste Beispiel für diese Innovativkraft. Ein neu konstruiertes Hochleistungs-V8-Triebwerk mit 32 Ventilen entwickelt die Kraft von 184 kW (250PS).  Der hochperfektionierte quattro-Antrieb – er ist einmalig in dieser Klasse – bringt diese Kraft ungewöhnlich sicher auf die Straße. Eine elektronisch gesteuerte 4-Gang-Automatik läßt die Wahl zwischen sparsamer, sportlicher und manueller Schaltung. Dazu kommen die berhuigenden Vorzüge eines Sicherheitssystemes, das ebenfalls neu in dieser Klasse ist: procon-ten. Für Sicherheit sorgt auch ein neuartiges Bremssystem: Innenumfaßte Scheibenbremsen vorn geben mehr Kraft beim Bremsen. ABS ist selbstverständlich. Auch serienmäßig: die vollverzinkte Karosserie mit der 10-Jahre-Gewährleistung gegen Durchrostung. Die Konsequenz: Die Entscheidungen in der oberen Klasse werden schiweriger. Oder werden sie leichter?

 

Was für eine Werbe-Prosa.

Mit derart viel Text stellte Audi Ende der 80ziger den Audi V8 in Deutschland vor. Mit dieser Art von Automobil-Werbung bin ich aufgewachsen und wurde nachhaltig beeinflusst. Vom Audi V8 wurde ich gar so sehr beeinflusst, das ich mal selbst einen fuhr. Was für ein geniales Auto war dieser simpel gepimpte Audi 100 doch. 

Ich hatte selbst den „kleinen“ V8 – also mit dem 3.6 Liter V8 und 250PS. Eine Leistung die heute mit kleinen 4-Zylindern erreicht wird. Doch damals war ein V8, frei saugend, mit 250PS eine besondere Nummer. Besonders war auch die Kombination aus 4-Gang Automatik und Allradantrieb.  Ich kann mich nicht erinnern das mich – im Winter, auf Schnee bedeckter Straße, irgendein Auto jemals wieder so beeindruckt hat. Lässig locker konnte man mit dem dicken V8 die verschneiten Straßen im Hoch-Spessart umpflügen.

Wunderbar.

Ob der Werbetext jemals von jemandem so verschlungen wurde, wie von mir? Ich kann mich gut erinnern – als ich die ersten Prospekte des Audi V8 in den Händen hielt.  Einen großen Schwung an alter Automobil-Werbung habe ich auf meiner Facebook-Seite veröffentlicht .. einfach rüber klicken!

 

Aktuelle Suchanfragen::

2 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar