Anzeige: Mercedes-Benz Smart Repair

Anzeige: Mercedes-Benz Smart Repair

Werbung kann ganz schön doof sein. Oder wie diese von Mercedes-Benz für „Mercedes-Benz Repair„. Der Unterschied zwischen doofer Werbung und guter Werbung? Wer sich den Spot anschaut versteht den Unterschied ganz schnell. 

Gute Werbung: Es wird eine Geschichte erzählt, entweder eine sehr emotionale, oder eine lustige. Beides funktioniert. Schlechte Werbung? Irgendwer singt und jodelt den Markennamen und das war es dann. Aber das nur als Beispiel. In diesem Fall will man für „Mercedes-Benz Repair“ werben und das wurde richtig gut gemacht.

Wenn Fluchtwagen-Fahrer Angst vor Steinschlagschäden haben!

Dann ist die Flucht vermutlich schnell zu Ende. Die Angst vor einem Steinschlag, egal ob in der Windschutzscheibe oder im Lack, sie treibt Auto-Fans und Liebhaber von alten und oder gepflegten Autos durchaus um. Dumm nur, wenn man seinen eigenen potenten Youngtimer dann als Fluchtwagen benutzen muss.

Die Geschichte mit der man bei Mercedes-Benz für das eigene „Mercedes-Benz Repair“ Programm Werbung machen will, ist durchaus gelungen. Ja, das hier ist eine bezahlte Werbeanzeige im Blog, aber ich finde die Werbung gelungen – darf man ja auch, auch wenn man bezahlt wird – oder?

Mercedes-Benz Repair – Karosserie,  Lack und Glas-Reparaturen aus Meisterhand

Mit dem witzigen Clip will Mercedes-Benz Repair die verschiedenen Schwerpunkte der eigenen Werkstatt-Leistungen in den Fokus rücken. Die da wären:

  • Mercedes-Benz SmallRepair: Scheibenreparatur
  • Mercedes-Benz SmallRepair: Innenreparaturen
  • Mercedes-Benz SmallRepair: Außenreparaturen
  • Mercedes-Benz: Unfallreparaturen
  • Mercedes-Benz Pflege

Einen Überblick über die Arbeiten und Leistungen findet ihr ganz am Ende des Artikels.

Jetzt aber das Video:

Spoiler zum Videoclip: Die Chancen für den Fluchtwagen standen gut, immerhin hatte der Polizist auch einen Mercedes und genauso viel Angst vor „Kratzern“ … aber ;) – ach schaut doch selbst!

Mehr Informationen zu Mercedes-Benz Repair gibt es nach diesem Link (klick mich!)

Für sicheren Durchblick nach einem Steinschlag.

Wenn ein Steinchen Ihre Windschutzscheibe beschädigt, ist davon auch Ihre Sicherheit betroffen. Denn diese trägt zur Verwindungssteifigkeit der Karosserie bei. Reißt sie, kann die Tragfähigkeit vor allem in kritischen Situationen nicht mehr voll gewährleistet werden. Mit der Scheibenreparatur von Mercedes-Benz SmallRepair und dem dabei verwendeten Spezialharz können die meisten Steinschlagschäden dauerhaft behoben werden. Ein weiterer Vorteil: Ihre Versicherungsgesellschaft übernimmt in der Regel die Kosten.

Damit das Interieur wieder makellos wird.

Auch im Fahrzeug kann es schnell zu kleinen Missgeschicken kommen: zum Beispiel zu Brandlöchern im Sitzbezug oder zu Abschürfungen an der Armatur. Die Innenreparaturen von Mercedes-Benz SmallRepair geben dem Interieur sein erstklassiges Aussehen zurück. Und das mit vergleichsweise geringem Material- und Zeitaufwand. Nach Vorgabe des bestehenden Materials reproduzieren unsere Fachleute in mehreren Arbeitsschritten die Struktur, die Farbe und das Muster.

Die Kunststoffreparatur.

Beschädigungen an Verkleidungen werden durch eine materialgerechte Rekonstruktion der Oberfläche ausgebessert. So, dass diese Stellen weitestgehend der ursprünglichen Farbgebung und Struktur entsprechen.

Die Polsterreparatur.

Risse oder Brandlöcher werden bei der Polsterreparatur mit einem speziellen Material und textilen Fasern geschlossen. Durch eine Nachbehandlung lassen sich Muster und Farbe des Ursprungsstoffes fast deckungsgleich wiederherstellen.

Die Lederreparatur.

Löcher und Risse werden geschlossen und stabilisiert, damit das Leder dauerhaft in Form bleibt. In weiteren Arbeitsschritten der Mercedes-Benz Lederreparatur wird das Leder farblich an die Umgebung der Reparaturstelle angepasst.

Zur Beseitigung von Dellen, Kratzern und anderen Schönheitsfehlern.

Manche Hindernisse kann man zwar nicht aus dem Weg räumen, wohl aber ihre Spuren auf dem Fahrzeug beseitigen. Mit Hilfe der Außenreparaturen von Mercedes-Benz SmallRepair werden die Schadstellen lokal behandelt und nach dem Vorbild der Originalstruktur und -farbe aufgearbeitet – ohne ganze Fahrzeugteile der Außenhaut ersetzen oder komplett lackieren zu müssen.

Die Lackreparatur.

Kratzer im Lack werden geschlossen, geschliffen, lackiert und anschließend fein poliert. Der Lack erhält damit seine Schutzfunktion gegen Rost, die Farbe und seinen Glanz zurück.

Die Dellenreparatur.

Kleine Dellen werden rückseitig ausgedrückt: mit Spezialwerkzeugen und vor allem mit Fingerspitzengefühl. Ein Schleifen, Spachteln oder Lackieren Ihres Fahrzeuges ist bei der Dellenreparatur nicht notwendig.

Die Kunststoffreparatur.

Bei der Kunststoffreparatur werden Risse oder Kratzer an Stoßfängern, Schutzleisten und Verkleidungen geschlossen, optisch angepasst und müssen im Idealfall nur kleinflächig lackiert werden.

Damit jedes Detail Ihrer Sicherheit wiederhergestellt wird.

Ein Mercedes ist ein komplexer Schutzraum. Die Unfallreparaturen von Mercedes-Benz geben Ihrem Fahrzeug die ursprüngliche Form und seine Sicherheit zurück. Unser Mercedes-Benz Repair™ Team ist mit Ihrem Mercedes bestens vertraut.

Know-how des Herstellers.

Die Mitarbeiter vom Mercedes-Benz Service kennen alle Details der Mercedes-Benz Fahrzeuge und haben Zugriff auf alle Informationen des Herstellers.

Materialgerechte Verfahren.

Entsprechend der originalen Struktur kommen unter anderem passgenaue Schweißverfahren zur Anwendung. Die Spezialisten werden dafür immer wieder geschult, geprüft und zertifiziert.

Mercedes-Benz Qualität.

Jeder Einzelfall wird sorgfältig begutachtet, um den besten Reparaturweg zu finden. So, dass Sie wieder rundum sicher und zuverlässig mobil sind.

Mercedes-Benz Repair™ Zertifikat.

Ihr Beleg für passgenaue Leistungen, Werterhalt und ausgezeichnete Kompetenz. Die Mercedes-Benz Unfallreparaturen werden nach strengen Richtlinien ausgeführt. Ihr Fahrzeug wird von Mercedes-Benz Spezialisten repariert: in geprüfter Qualität und mit Methoden, die ökonomisch, materialsparend, umweltgerecht und damit besonders nachhaltig sind.

Als Nachweis dafür erhalten Sie das Mercedes-Benz Repair™ Zertifikat. So haben Sie auch bei einem Wiederverkauf Ihres Fahrzeugs einen zusätzlichen Vorteil in der Hand.

Ihr Mercedes ist tagtäglich Einflüssen aus der Umwelt ausgesetzt: Vogelkot und Insektenrückständen, Baumharz und Flugrost, Wind und Wetter. Für jede Jahreszeit und jeden Bereich des Fahrzeugs gibt es passende Produkte der Mercedes-Benz Pflege. Ausgewählte Inhaltsstoffe sind genau auf die Oberflächen abgestimmt und hochwirksam. Damit werden der Wert und der Glanz Ihres Mercedes rundum geschützt und nachhaltig bewahrt. Und das auf materialschonende und ökologisch anspruchsvolle Weise.