AutoBlogger Car Award

In Deutschland, dem Land in dem das Auto erfunden wurde, gibt es mittlerweile auch eine starke Gruppe an Online-Publishern ohne nachgelagertes Verlagshaus (a.k.a. vulgo: Blogger) die sich primär einem Thema verschrieben haben und das auch fleißig  und mit schöner Regelmäßigkeit in ihren Blogs zum Besten geben:  „Auto Blogger“.

Und jetzt haben sich einige starke „Blogger“ zusammen getan und haben ganz spontan eine „Car of the Year“ Wahl abgehalten. Ähnlich dem „Auto, Motor und Sport“ Schema für so eine Wahl, wurden in jeder Kategorie 10 Fahrzeuge nominiert und aus diesen Fahrzeugen konnte jeder der beteiligten Auto-Blogger seine Top 3 wählen.

Die Punktevergabe war wie folgt: 5 Punkte für den Platz 1, 3 Punkte für den Platz 2 und 1 Punkt für den Platz 3. Gewählt wurde in den Kategorien: Minicars, Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse, Luxusklasse, Sportwagen, Cabrios, Geländewagen und Vans.

Beteiligt haben sich in Summe 25 Blogger an der Wahl und eine Auswahl an beteiligten findet sich am Ende des Postings.

Auto-Blogger-Award 2012

Kommen wir nun zu den Nominierten in der Klasse „Minicars„:

  • Volkswagen Up!
    Gewinner der Minicars

    Gewinner der Minicars

  • Mini
  • Fiat 500
  • Smart ForTwo
  • Opel Agila
  • Ford Ka
  • Fiat Panda
  • Toyota iQ
  • Renault Twingo
  • Toyota Aygo

Und der Dritte Platz geht an den „Mini“ – der Zweite Platz geht an den Fiat 500 und Gewinner der MiniCars ist:

  • Der Volkswagen Up!

Kommen wir als nächstes zur Klasse der „Kleinwagen„: Nominiert wurden hier:
  • Audi A1
    Gewinner der Kleinwagen

    Gewinner der Kleinwagen

  • Volkswagen Polo
  • Alfa Romeo Mito
  • Opel Corsa
  • Ford Fiesta
  • Citroen C3 / DS3
  • Kia Rio
  • Skoda Fabia
  • Seat Ibiza
  • Nissan Juke
Der 4.te  Platz geht hier an den Nissan Juke, den Dritten Platz  teilen sich der VW Polo und der Kia Rio – und auf Platz 2 landet der Alfa Romeo Mito – überzeugend und mit großem Abstand gewonnen hat der
  • Audi A1

Die nominierten in der Fahrzeugklasse der „Kompakten“ lauteten:

  • BMW Einser
    Gewinner der Kompaktwagen

    1.ter der Kompaktwagen-Wertung - zusammen mit dem Opel Ampera

  • VW Golf / Jetta / Golf Plus
  • Audi A3
  • Mercedes A-/B-Klasse
  • Opel Ampera
  • VW Beetle
  • Alfa Romeo Giulietta
  • Ford Focus
  • Opel Astra
  • Skoda Octavia

Platz 2 hat hier belegt die A- und B-Klasse aus dem Hause Mercedes-Benz

Platz 1 geht an den  punktgleich an den BMW Einser  – und den:

Opel Ampera

 

In der Kategorie der „Mittelklasse“ waren nominiert:

  • Audi A4 / A5 / Allroad
    Gewinner der Mittelklasse als Avant

    Gewinner der Mittelklasse als Avant

  • Mercedes C-Klasse
  • BMW 3er Serie
  • VW Passat / CC
  • Opel Insignia
  • Skoda Suberb
  • Ford Mondeo
  • Volvo S60 / V60
  • Alfa Romeo 159
  • Citroen C5

Auf Platz 3 gelandet ist die neue 3er Reihe von BMW, auf Platz 2 die Mercedes C-Klasse  und die Klasse gewonnen hat der

Audi A4 / A5 / Allroad

. Besonder deutlich ist in dieser Kategorie der Vorsprung der 3 deutschen Premiummarken.

 

In der „Oberen Mittelklasse“ nominiert waren:

  • BMW 5er / GT
    Gewinner der oberen Mittelklasse

    Gewinner der oberen Mittelklasse, zusammen mit der BMW 5er Serie

  • Audi A6 / A7
  • Mercedes E-Klasse / CLS
  • Jaguar XF
  • Lexus GS
  • Volvo V70 / XC70
  • Citroen C6
  • Lancia Thema
  • Cadillac CTS
  • Infiniti M

In der Oberen Mittelklasse konnte sich die Mercedes Benz E-Klasse / CLS   Platz 2 sichern. Den ersten Platz hat der 5er BMW erreicht und teilt sich diesen Platz Punktgleich mit dem:

Audi A6 / A7

 

Die Luxusklasse bei der Wahl zum Auto-Blogger Auto Award war mit folgenden Hochkarätern besetzt:

  • Porsche Panamera
    Gewinner der Luxusklasse

    Gewinner der Luxusklasse

  • Audi A8
  • Mercedes S-Klasse / CL
  • BMW 7er Serie
  • Aston Martin Rapide
  • Volkswagen Phaeton
  • Maerati Quattroporte
  • Bentley Continental
  • Maybach
  • Jaguar XJ

Auf Platz 3 in der Luxusklasse ist der Porsche Panamera gelandet. Den 2.ten Platz teilen sich der Maserati Quattroporte und der Audi A8,  gewonnen hat die Luxusklasse der:

Aston Martin Rapide

 

Kaum eine Klasse zieht so viel Aufmerksamkeit auf sich, wie die Kategorie der „Sportwagen“ – nominiert waren hier:

Gewinner der Sportwagenklasse

Gewinner der Sportwagenklasse

  • Porsche 911 / Turbo
  • Mercedes SLS
  • Audi R8
  • BMW 6er Serie
  • Ferrari 458 Italia
  • Lamborghini Aventador
  • Aston Martin Vantage
  • Aston Martin DB9 / DBS
  • Ferrari FF
  • Bugatti Veyron

Auf Platz 3 über die Ziellinie gingen Punktgleich der Audi R8 und das Aston Martin Duo aus DB9 und DBS,  über  Platz 2 kann sich der Mercedes SLS freuen und die Klasse der Sportwagen gewonnen hat der Porsche der Baureihe

911  und Turbo

. (Mit klarem Punktevorsprung im übrigen)

 

Für Fahrzeuge ohne Dach wurde die Klasse der „Cabrios“ mit den folgenden Nominierten gefüllt: 

  • Mercedes SLS Roadster
    Gewinner der Cabrio-Wertung

    Gewinner der Cabrio-Wertung

  • Audi R8 Spyder
  • BMW 6er Serie Cabrio
  • Porsche 911 Cabrio
  • Audi A5 Cabrio
  • Ferrari 458 Spider
  • Mercedes SL
  • BMW Z4
  • Mercedes SLK
  • Mercedes E-Klasse Cabrio

Platz 3 in der Cabrio-Wertung hat das Porsche 911 Cabrio belegt. Auf Platz 2 kam   der Audi R8 Spyder  und klarer Sieger der Cabrio-Klasse wurde die Cabriovariante des

Mercedes SLS

.

 

Abseits der festen Wege gibt es die Klasse der „Geländewagen“ – auch hier waren 10 Modelle zur Wahl nominiert. Die Offroader waren:

  • Mercedes M-Klasse
    Gewinner der Gelaendewagenklasse

    Gewinner der Gelaendewagenklasse

  • Mercedes G-Klasse
  • Porsche Cayennen
  • BMW X5
  • BMW X3
  • BMW X6
  • Audi Q5
  • Audi Q7
  • Volkswagen Touareg
  • Range Rover Evoque

Den dritten Platz der Offroader-Kategorie hat der Porsche Cayenne belegt, auf Platz 2 kam das Mercedes G-Modell (der einzige echte Geländewagen)  und die Klasse der SUV hat gewonnen:

Der Range Rover Evoque

.

 

Last but not least wurde auch in der Fahrzeugklasse der Vans gewählt. Hier waren die 10 zur Auswahl stehenden Fahrzeuge:

  • VW Multivan
    Gewinner der Vans

    Gewinner der Vans

  • VW Sharan
  • VW Touran
  • VW Caddy Life
  • Ford S-Max
  • Ford C-Max
  • Ford Galaxy
  • Opel Zafira Tourer
  • Opel Meriva
  • Mercedes Viano

Den 3.ten Platz in der „Van-Klasse“ hat der S-Max von FORD  für sich gesichert, auf Platz 2 kam der Viano von Mercedes-Benz  und die VAN-Wertung gewonnen hat der:

Volkswagen Multivan

Hier noch einmal alle Gewinner der „Auto-Blogger-Awards“ im Überblick:

Der Volkswagen Up!, Der Audi A1, Der 1er BMW, Der Opel Ampera, Der Audi A4/A5, Der BMW 5er, Der Audi A6/A7, Der Aston Martin Rapide, Der Porsche 911 / Turbo, Der Mercedes SLS Roadster, Der Range Rover Evoqué und der Volkswagen Multivan.

Alle Gewinner-Modelle sind natürlich in der Galerie zu bewundern: [klick zu die Testfahrer]

Der absolute Gewinner ist mit 72 Punkten der Mercedes SLS Roadster, gefolgt vom Volkswagen Up! mit 71 Punkten. Platz 3 in der Gesamtwertung geht mit 62 Punkten an den Range Rover Evoque.

Gab es auch klare Verlierer?

Ja. Zum Beispiel den Ford Fiesta oder den Opel Agila. Beide konnten nicht einen einzigen Punkt für sich erzielen. Das gibt natürlich keine objektive Bewertung dieser beiden Modelle – ist aber doch eine klare Aussage der beteiligten Auto-Blogger.

Auch bemerkenswert: Der Bugatti Veyron konnte in seiner Klasse nur einen einzigen Punkt erreichen – zu stark war hier die Konkurrenz von neuen und emotionalen Sportfahrzeugen.

 

Deutschlands Auto-Blogger haben mit der Wahl zum „Blogger Auto Award 2012“ einen neuen Trend gesetzt.

Zur offiziellen „Auto Blogger Award Webseite“ geht es hier: klick

 

Was ist Deine Meinung? Wäre Deine Wahl auch so ausgefallen?

Mehr Informationen und alle Punkte im Überblick hinter der QUELLE ;)

Edit:

And for our english spoken readers, lets move to Lisa! http://www.the-car-addict.com/2012/01/german-blogger-auto-awards-2012.html

Be-ein-druckend:

http://www.automobil-blog.de/2012/01/31/blogger-auto-award-2012/
http://www.qarsi.de/unternehmen/3800-blogger-auto-award-2012-audi-holt-sich-gleich-vier-spitzenplaetze.html
http://www.motor-talk.de/news/blogger-auto-award-27-autoblogs-waehlen-ihre-autos-des-jahres-t3729558.html

http://www.auto-und-motorsport.de/blogger-auto-award-2012-2012/
http://www.the-car-addict.com/2012/01/german-blogger-auto-awards-2012.html
http://www.rad-ab.com/2012/01/31/blogger-auto-award-2012-wir-haben-auch-abgestimmt-hier-die-gewinner-der-auto-wahl-2012/
http://www.smartpit.de/blogger-auto-award-2012/

Autoblogger verleihen Blogger Auto Award 2012


http://www.robertbasic.de/2012/01/deutsche-autoblogger-szene-kooperiert-erster-blogger-auto-award-2012/
http://bycan.de/index.php/2012/01/31/blogger-auto-award-2012/
http://0511web.de/2012/01/31/blogger-auto-award-2012-wir-haben-gewaehlt/
http://uberautos.de/?p=919
http://opel-ampera.com/wp/2012/01/31/ausgezeichnet/
http://www.jens-stratmann.de/blogger-auto-award-2012-baa12/2012/01/31

http://actuallyidontknowanythingaboutcars.wordpress.com/2012/01/31/der-blogger-auto-award-2012/
http://motoso.de/motozone/motoblog/top-karren-2012-der-blogger-auto-award/
http://benzinimblut.com/news/blogger-auto-award-2012/3592/
http://www.cult7.de/eintrag/wenn-man-bloggern-die-wahl-lasst-der-blogger-auto-award-2012/

…hey Blätterwald, hörst Du es rauschen? ;) Der Blogger Auto Award 2012 bewegt! 

 

 

 

 

 

Aktuelle Suchanfragen::

11 Kommentare

  1. Corinna
    31. Januar 2012 zu 20:25 Antworten

    Bin vollaufs zufrieden mit der Wahl und stimme zu :D
    Nur in Sachen Vans wäre mir der Opel Meriva der liebste gewesen, aber ich bin zugegebnerweise auch ein Fan der Marke und mir gefallen die einfach supergut und das spielt bei mir grade bei Autos ne riesen Rolle :)

  2. admin