Bodensee Elektrik

 

 

Heute geht also dann los, runter nach Bregenz an den Bodensee und 3 Tage lang mitfahren bei der:

1. Bodensee Elektrik Rallye

Da Frauen bekanntlich keine Karten lesen können (5€ für die Chauvi-Kasse *pling*) werde ich die Rolle des „Navigators“, des Fotografen, des Zeitmeter-Bedieners, des Live-Twitterers und des „aus dem Fenster guggenden Mitfahrers“ ausfüllen, während die Pilotin unseres Elektroautos Fr. Nicole Y. Männl sein wird.

Wer Nicole nicht kennt, der besucht am Besten mal ihre Seite und macht sich schlau. Man sieht dann übrigens auch gleich, das ich mit Nicole eine erfahrene E-Auto-Rallye-Pilotin an meiner Seite habe. Für mich ist es die erste E-Auto Rallye und eigentlich mach ich das ja nur mit, weil mich die Jungs von Mitsubishi so lieb gefragt haben.

Natürlich freue ich mich auf das Event ;) – am besten ihr bleibt per Twitter, Facebook und Blog immer schön nah dran an der ganzen Sache. Live-Fotos von mir werden direkt in meinem Flickr-Account veröffentlicht. Zum Überblick, die notwendigen Links:

[checklist]
[/checklist]

Auch nicht ganz uninteressant sind natürlich die Startzeiten und die Webseite des Veranstalters.

[arrowlist] [/arrowlist]
Programmablauf Bodensee-Elektrik 2012
DownloadRallye-Programm 2012 als PDF
Mittwoch, 02.05.12
14:00 – 20:00 UhrDokumentenabnahme (Hotel Mercure Bregenz City, Platz der Wiener Symphoniker 2)
14:00 – 20:00 UhrTechnische Abnahme (illwerke vkw, Bregenz, Weidachstr. 6)
Donnerstag, 03.05.12 – Prolog
08:00 – 12:00 UhrDokumentenabnahme (Hotel Mercure Bregenz City)
08:00 – 12:00 UhrTechnische Abnahme (illwerke vkw)
10:00 – 11:00 UhrRallyelehrgang Theorie mit Peter Göbel (Festspielhaus – Großer Saal)
12:00 UhrBegrüßung und Fahrerbriefing (Festspielhaus – Großer Saal)
13:30 – 15:00 Uhrillwerke vkw – Begrüßungs-Lunch (illwerke vkw, Krafthaus)
13:45 UhrAushang der zum Start zugelassenen Teams (illwerke vkw, Krafthaus)
16:00 UhrStart 1. E-Fahrzeug zur 1. Etappe: Bregenz – Friedrichshafen (Start ab illwerke vkw)
18:00 UhrEtappenziel 1. E-Fahrzeug in Friedrichshafen (Dornier-Museum)
18:00 – 20:00 UhrZF – Zielempfang (Dornier-Museum)
20:00 UhrEnde Zielempfang, individuelle Rückfahrt zu den Hotels
21:00 UhrAushang der inoffiziellen Zwischenergebnisse (Durchgang Casino/Mercure + illwerke vkw, Krafthaus)
Freitag, 04.05.12 – Appenzeller-Runde
07:30 UhrAushang der zum Restart zugelassenen Teams (illwerke vkw, Krafthaus)
10:00 UhrRestart 1. E-Fahrzeug zur 2. Etappe: Bregenz – Schwägalp (Start ab illwerke vkw)
11:45 UhrEtappenziel 1. E-Fahrzeug zur Mittagsrast in Schwägalp, Schwebebahnfahrt zum Panorama-Lunch auf den Säntis (2.502 m)
15:15 UhrRestart 1. E-Fahrzeug zur 3. Etappe: Schwägalp – Bregenz
16:30 UhrEtappenziel 1. E-Fahrzeug in Bregenz (illwerke vkw)
19:30 – 01:00 UhrAudi – Fahrerfest in Bregenz (MS Sonnenkönigin)
21:00 UhrAushang der inoffiziellen Zwischenergebnisse (Durchgang Casino/Mercure + illwerke vkw, Krafthaus)
Samstag, 05.05.12 – Oberschwaben-Runde
07:30 UhrAushang der zum Restart zugelassenen Teams (illwerke vkw)
08:00 UhrRestart 1. E-Fahrzeug zur 4. Etappe: Bregenz – Bad Waldsee (Start ab illwerke vkw)
09:45 UhrEtappenziel 1. E-Fahrzeug zum Museumsbesuch im Erwin Hymer Museum (Bad Waldsee, Robert-Bosch-Str. 7)
11:30 – 13:00 UhrMittagsrast im Erwin Hymer Museum
13:15 UhrRestart 1. E-Fahrzeug zur 5. Etappe: Bad Waldsee – Bregenz
15:00 UhrZiel 1. E-Fahrzeug in Bregenz (illwerke vkw)
15:00 – 17:00 Uhrillwerke vkw – Zielempfang und E-Fahrzeug-Ausstellung (illwerke vkw)
19:00 UhrAushang der inoffiziellen Endergebnisse (Durchgang Casino/Mercure), (Protestfrist 30 Min. nach Aushang)
19:30 – 20:00 UhrGet-together zum Gala-Abend (Festspielhaus – Seefoyer)
20:00 – 01:00 UhrGala-Abend (Festspielhaus – Werkstattbühne)
Stand: 27.03.2012 / Änderungen vorbehalten

Ich freue mich auf Euch, wenn Ihr spontan Lust habt und uns bei der 1. Rallye Bodensee Elektrik begleitet, ganz egal ob hier über das Internet oder für ein Treffen an den verschiedenen Stationen. Alle Stationen im Überblick findet man auch auf der AutoBild-Webseite zum Thema.

Achso – „Womit wir mitfahren“? Wollt ihr das auch wissen?

Wir fahren einen von 3 Mitsubishi i-MiEV, also das ersten in Groß-Serie hergestellte Elektroauto, das man bei jedem Mitsubishi-Händler kaufen kann. Nicht schlecht :) Oder?

Aktuelle Suchanfragen::

3 Kommentare