Livestream von der Mercedes-Benz und smart Pressekonferenz | NAIAS 2016

Livestream von der Mercedes-Benz und smart Pressekonferenz | NAIAS 2016

Mercedes-Benz und smart Pressekonferenz: Weltpremiere

Der neue SLC |  Und Highlights der neuen E-Klasse | US-Premiere des smart fortwo cabrio


Mit der Premiere des neuen SLC bei der Mercedes-Benz Pressekonferenz eröffnet Mercedes-Benz seine Cabrio-Offensive 2016. Der SLC – ehemals bekannt als SLK – feiert 2016 sein 20-jähriges Marktjubiläum. Seit seiner Markteinführung eroberte er sich eine weltweite Fangemeinde und wurde rund 670.000 Mal verkauft. Beim neuen SLC wurde die sportliche Optik des Kult-Roadsters weiter geschärft. Dazu trägt besonders die neue Frontpartie bei. Neu sind jetzt sowohl das sportliche Topmodell Mercedes-AMG SLC 43 als auch die Einstiegsvariante SLC 180.
Auf der Pressekonferenz stellt Mercedes-Benz weitere technische Einzelheiten der neuen E-Klasse vor.

Zu den Highlights zählen unter anderem:

DRIVE PILOT: Mit diesem System geht Mercedes-Benz den nächsten Schritt auf dem Weg zum autonomen Fahren. Es kann als Abstands-Pilot DISTRONIC auf Autobahnen und Landstraßen nicht nur automatisch den korrekten Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen halten, sondern ihnen auch erstmals im Geschwindigkeitsbereich bis 210 km/h folgen. Ebenfalls einzigartig: Bis 130 km/h kann das System wie in einem Schwarm durch Berücksichtigung von umgebenden Fahrzeugen und Parallelstrukturen auch bei nicht eindeutigen Linien, zum Beispiel in Baustellen, oder sogar ohne Linien weiterhin aktiv eingreifen.

Remote Park-Pilot: Dieses System erlaubt es erstmals, das Fahrzeug von außen via Smartphone-App in Garagen und Parklücken ein- und auszuparken und ermöglicht damit selbst bei sehr engen Parklücken ein komfortables Aus- und Einsteigen.

Das neue smart fortwo cabrio erlebt auf der Detroit Auto Show seine US-Premiere. Es ist das einzig echte Cabrio in seiner Fahrzeugklasse. Auf Knopfdruck verwandelt sich das neue smart cabrio in nur zwölf Sekunden und bei jeder Geschwindigkeit vom geschlossenen Zweisitzer zu einem Auto mit großem Faltschiebedach – bis hin zum Cabriolet mit komplett geöffnetem Verdeck.