NAIAS 2016: Ford F150 als Hybrid

NAIAS 2016: Ford F150 als Hybrid

Öko-Truck statt Hubraum-Schleuder?

Mit dem Ami-Pick-up F150 verbindet man landläufig großvolumige V8-Motoren. Hersteller Ford will ausgerechnet dem beliebten Arbeitstier nun einen alternativen Antrieb einpflanzen.

US-Hersteller Ford will in den kommenden Jahren einen Hybrid-Pick-up auf den Markt bringen. CEO Mark Fields bestätigte dem amerikanischen Hörfunksenderfamilie NPR, dass Ford an einem elektrifizierten Modell der F-Series arbeitet:  „Es gibt Pläne, am Ende der Dekade einen Hybrid-Truck zu haben.“

Der mindestens 5,31 Meter lange Pick-up F150 ist das meistverkaufte Modell in Amerika. Seit Jahrzehnten baut Ford großvolumige V6- und V8-Motoren unter die lange Haube der Trucks. In der 13. Generation ist aber beispielsweise auch ein Downsizing-Motor, ein Turbo-V6-Benziner mit 2,7 Litern Hubraum hinzugekommen.

Aktuelle Suchanfragen::