Shell designt und baut sparsamen „Stadtflitzer“

Shell designt und baut sparsamen „Stadtflitzer“

Project M.Surrey - Gordon Murray Design

Project M.Surrey – Gordon Murray Design

Shell wird zusammen mit Fahrzeugkonstrukteur Prof. Gordon Murray und Motoreningenieur Osamu Goto einen kompakten Stadtflitzer mit Verbrennungsmotor entwickeln.

Die Vorstellung des Wagens ist für November 2015 geplant. Das Auto wird eine von Grund auf neu überdachte Version des 2010 von GMD entwickelten T.25 sein, für den Schmierstoffexperten von Shell ein spezielles Leichtlaufmotorenöl entwickelt hatten. Das Auto ist nicht für die Produktion bestimmt, sondern soll zum Nachdenken darüber anregen, wie Leistungsfähigkeit und Zweckmäßigkeit eines Fahrzeugs mit einem relativ einfachen, herkömmlichen Benzinmotor weltweit für den Stadtgebrauch maximiert werden können. Dabei ist nicht nur die Rede von industrialisierten Städten weltweit, sondern vor allem auch von Schwellenländern, in denen sich die Massenmotorisierung derzeit noch in der Entwicklung befindet. Das Konzeptfahrzeug soll außerdem demonstrieren, wie sich Leichtbau und Stromlinienform mit effizientem Antriebssystem vereinen lassen.

Ziel dieses Projektes ist es gleichzeitig auch, einen Beleg für die Vorteile einer technischen Zusammenarbeit „von Beginn an” zu schaffen.

Bis zum Launch des Fahrzeugs heißt das Gemeinschaftsprojekt „Project M“. Es vereint Schmierstoff-Entwickler von Shell, die Gordon Murray Design Group und den Motorenspezialisten Geo Technology. Durch die enge Zusammenarbeit der drei Expertenteams erfolgt die Entwicklung von Schmiermitteln, Motor und Fahrzeug völlig integriert und führt zu Ergebnissen, die von keinem der Teams im Alleingang hätten erzielt werden können.

Die drei Partner haben zuletzt 1988 für Ayrton Sennas und Alain Prosts Rennwagen mit Honda- Motor und Shell Kraftstoff zusammengearbeitet, die während der Rennsaison bei allen außer einem Grand Prix siegten. Ein Rekord, der bis heute besteht.

Project M wird im Rahmen des Shell Eco-marathon Americas vorgestellt, der heute beginnt und bis Sonntag dauert.

Ein Kommentar

  1. Am 9. April 2015 gefunden … | wABss
    10. April 2015 zu 02:57

    […] Shell designt und baut sparsamen ?Stadtflitzer?, gefunden bei mein-auto-blog.de (0.5 Buzz-Faktor) […]