Lexus RX mit „Roll Skyhook-Control“

Neues Fahrwerk des Lexus RX für die Serie

Der neue RX verfügt über ein im Vergleich zu seinem Vorgänger überarbeitetes Fahrwerk mit MacPherson Federbeinen an der Vorderachse und einer weiter entwickelten Doppelquerlenker-Hinterachse. Zu den Überarbeitungen zählt zum Beispiel ein kräftiger ausgelegter Stabilisator vorn. Dieser verbessert das Ansprechverhalten der Lenkung und erhöht den Fahrspaß.

Das Fahrwerk in der Luxury-Variante

In der Luxury Ausstattung ist der neue Lexus RX mit dem adaptiven variablen Dämpfungssystem AVS erhältlich. Das AVS getaufte System passt die Dämpfung in Abhängigkeit vom Straßenzustand und vom Fahrstil des Fahrers an jedem Rad einzeln an. Auf unebener Fahrbahn beispielsweise wird die Dämpfung automatisch komfortabler eingestellt. Bei schneller Kurvenfahrt und gutem Straßenzustand hingegen stimmt das System die Dämpfung sportlicher ab und reduziert so die Wankbewegungen der Karosserie.

Roll Skyhook-Control für die F-Sport-Version

Die F Sport Variante des neuen Lexus RX ist zusätzlich zu dem AVS mit aktiven Stabilisatoren ausgestattet. Durch ein „in sich Verdrehen“ wird per E-Motor binnen Millisekunden der Stabilisator versteift.  Damit  wird bei sportlicher Fahrweise die Wankbewegung der Karosserie reduziert und die Fahrstabilität bei Kurvenfahrten gesteigert.

Aktuelle Suchanfragen::