Was macht einen Ford Focus ST aus?

Herzhaftes lachen.

Zumindest ich, ich musste herzhaft lachen bei diesem Werbe-Clip aus den USA, der deutlich machen soll, was einen Ford Focus ST zum ST macht. Glücklicherweise waren die Video-Macher nicht derart auf Droge, dass Sie die Webe-Uschi mit der „Super-Sport-Lenkrad-Arbeit“ auch den M3 haben überholen lassen. Statt dessen will der Clip vermitteln, der Unterschied zwischen einem ST und einem M3 ist der Kaufpreis.

Muha ;)

..einzig geil am Clip, die Tatsache das es sich hier um vergleichende Werbung handelt. Wäre derartiges in Deutschland erlaubt, wäre die TV-Werbung in Deutschland auch unterhaltsamer – obwohl, am Ende würde man bei FORD auf die Idee kommen diesen Clip auch bei uns zu zeigen – und dann zoomt sich der ST am Einser und dem GTI vorbei – vermutlich ;)

 

4 Kommentare

  1. Nic
    5. August 2012 zu 22:43 Antworten

    Wir haben auch gelacht. Werbung soll auch Spaß machen :)

    • Bjoern
      Bjoern
      6. August 2012 zu 17:47 Antworten

      Und das bei echten „Ford-Fans“ ;)