Weltpremiere des Mercedes-Benz GLC | Livestream

Weltpremiere des Mercedes-Benz GLC | Livestream

Am kommenden Mittwoch (17.Juni) wird Mercedes-Benz die Facelift-Version des Mercedes-Benz GLK präsentieren. (Nachtrag: Wir kennen die technischen Daten des GLC (Radstand, Spurweite etc.) des GLC noch nicht und gehen daher im Augenblick eher von einem umfangreichen Facelift aus denn von einer völligen Neu-Konstruktion) Neben dem umfangreichen kosmetischen Make-Up und vermutlich einer Menge an neuen Assistenzsystemen (bekannt aus der C-Klasse, S-Klasse, E-Klasse) tauscht Mercedes-Benz mit der „großen Mopf“ auch den Namen aus. GLK wandert auf das Abstellgleis der Automobil-Historie und mit GLC zeigt man dem Kunden die Zugehörigkeit der Fahrzeugklasse in die Modellpalette der „C-Klassen“ an. So wie der GLE vor kurzen den ML abgelöst hat und mit dem „E“ am Ende die Klassenzugehörigkeit zur E-Klasse demonstriert wird.

Und raten Sie mal, wie der GL im Herbst genannt wird?

Der Livestream zur Präsentation:

Mit dem neuen GLC stellt Mercedes-Benz am 17. Juni in Metzingen die zweite Generation seines Mittelklasse-SUV vor. Die Geländeeigenschaften des Mid Size SUV sind nach wie vor überragend, optisch setzt sich der GLC aber deutlich von der Formensprache seines Vorgängers ab. Aber nicht nur im Hinblick auf das Design gibt es Unterschiede: Auch Komfort und Agilität werden auf ein neues Niveau gehoben. Dafür sorgt die in diesem Segment einzigartige Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL in Kombination mit dem Fahrdynamikprogramm DYNAMIC SELECT und dem permanenten Allradantrieb 4MATIC. Modernste Assistenzsysteme und eine hervorragende Energieeffizienz komplettieren den Anspruch des GLC, einen Maßstab in seinem Segment zu setzen. Im Vergleich zum Vorgänger konnte der Verbrauch um bis zu 19% gesenkt werden.

Ein Kommentar

  1. Premiere Mercedes-Benz GLC › Mein Auto Blog
    17. Juni 2015 zu 17:40 Antworten

    […] unserer ersten Meldung (Link) steckt unter der Hülle des GLC deutlich mehr von der neuen C-Klasse als vom GLK-genannten […]