24h-Rennen 2014 – Live auch auf der Couch!

24h-Rennen 2014 – Live auch auf der Couch!

Wenn in der tiefsten Eifelnacht die Lichter nicht ausgehen, dann ist 24h-Rennen.
An jeder Ecke gibt es in diesen Tagen etwas zu sehen, zu erleben, zu entdecken.
Da fällt es manchmal schwer, den Überblick zu behalten. Zum Glück ist das Mega-Event bestens aufgestellt, wenn es um die Informationsversorgung geht. Vor, während und nach dem Rennwochenende gibt es Informationen, Emotionen und Impressionen über unterschiedlichste Medien. Vor allem natürlich hier, in diesem Blog!

24h im Netz: Alle Infos auf einen Klick

Die zentrale Anlaufstelle für jeden, der etwas zum 24h-Rennen wissen möchte, ist – neben diesem Blog – die offizielle Homepage: www.24h-rennen.de. Vor der Veranstaltung gibt es hier laufend News, selbstverständlich finden sich auch umfassende Hintergrundinfos, Ergebnisse und Statistiken, Fanshop und vieles mehr. Während des Rennwochenendes ist die Seite in den Livemodus geschaltet und liefert dann zusätzlich Echtzeit-Ergebnisse, Rennticker und Video-Livestream. Natürlich ist das 24h-Rennen auch bei Facebook vertreten (www.facebook.com/24hNurburgring).

Die schönsten Videobilder gibt es außerdem auch auf dem Youtube-Kanal: ADACZurich24hRennen. Für alle, die mobil im Netz sind, gibt es umfassende Informationen auch über die iPhone-App. Sie bietet Zugang zum Liveticker, liefert News, Timing, Videos und Livestream – und das weltweit. Die App ist für 0,89 Euro im Appstore erhältlich.

24h im Free-TV: Sport 1 ist Fernsehpartner

Wenn es an die Nordschleife geht, greifen die TV-Profis von „_wige“ in die Trickkiste. Die Kölner Gruppe für TV-Produktion und Vermarktung ist mit einem Team von 200 Mitarbeitern am Werk, die mit 48 Kameras das Geschehen einfangen. Onboard-Kameras, zwei Helikopter, drei Ü-Wagen, über 50 km Kabel: Um das TV-Endbild zu produzieren, wird enormer Aufwand betrieben. Davon profitieren auch die Fernsehzuschauer.

Denn TV-Partner Sport 1 überträgt große Teile des Rennens im Free-TV. Über 15 Stunden wird der Sender live vom Ring übertragen, das komplette Geschehen vom Start bis zum Zieleinlauf gibt es unter www.sport1.de außerdem im Livestream.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger