Die Gewinner des 24 Stunden Rennens 2013

Die Gewinner des 24 Stunden Rennens 2013

Das Team Black Falcon hat das „kurze“ Regenrennen in der Eifel für sich entscheiden können.

Das Fahrzeug mit der Startnummer 9 wurde pilotiert von Bernd Schneider, Jeroen Bleekemolen, Sean Edwards und Nicki Thiim.  Im Quali mit einer 8:20,320 noch auf Platz 6 – ging man nach 24 Stunde und 5 Minuten als Gesamt-Erster über die Ziellinie.  88 Runden wurden zurück gelegt.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger