N24h: Dunlop erlaubt einen Blick hinter die Kulissen

N24h: Dunlop erlaubt einen Blick hinter die Kulissen

Der Walkenhorst BMW M6 powered by Dunlop startet beim 24 Stunden Rennen von der Position 6. Ein guter Grund euch mal Henry Walkenhorst und das neue Einsatzfahrzeug vorzustellen, ganz nebenbei blicken wir auch noch hinter die Kulissen von Dunlop Motorsport und ganz am Ende sehen wir auch noch J.P. Kraemer, der übrigens für das Design zuständig ist. Rund um – eine gelungene Kombination. Weitere Informationen und Beiträge zum 24 Stunden Rennen gibt es auf http://www.mein-auto-blog.de undhttp://www.rad-ab.com

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger