N24h – Schlechte Karten für die McLaren

N24h – Schlechte Karten für die McLaren

Gut gestartet sind sie, die McLaren der Dörr-Motorsport-Truppe. Der Renngott war ihnen aber leider nicht gewogen: nachdem die #69 ununterbrochen mit technischen Problemen zu kämpfen hatte, gab es nun Ausgang Fuchsröhre einen Zusammenstoß mit dem Nissan GT-R #30. Der MP4-12C muss den Weg zur Box auf dem Schlepper zurücklegen.

Previous ArticleNext Article
Schon als Kind gab es nichts, womit ich die Nerven meiner Eltern mehr strapaziert habe, als mit Autos. Die Passion für Autos ist seit jeher ins Fleisch und Blut übergegangen und wird bei jeder Möglichkeit ausgelebt. Auf der Rennstrecke, beim Umprogrammieren der Steuergeräte im Auto oder beim Bloggen auf passiondriving.de. Ein Leben ohne Autos? Das wäre wohl wie Kaffee ohne Bohnen.