Neuer Bentley Continental GT mit Sitzprobe — Edel, präsent, sportlich und mit rotating Display

Das Design seines Vorgängers sieht auch heute noch nicht alt aus: Der Bentley Continental GT von 2003, der 2011 ein Facelift erhielt, wurde zum bestverkauften Modell der Briten. Jetzt ist der neue Continental da – mit längerer Fronthaube, 135 Millimeter weiter vorne sitzenden größeren Rädern (21 Zoll, optional 22 Zoll) und damit zusammenhängend deutlich kürzerem Überhang vorne und einem sehr präsenten Kühlergrill. Der gesamte Wagen wirkt flacher und breiter als sein Vorgänger.