Lebe Deinen Traum

Advertorial Anzeige

Lebe Deinen Traum. Ein Ratschlag der so simpel klingt, wenn man ihn aus irgendwelchen Büchern mit Lebensweisheiten bekommt. Dennoch bleibt es ein Vorhaben an dem man fest halten sollte. Wobei der eigene Verstand sehr hilfreich dabei sein kann, die Träume zu finden – die man auch verwirklichen kann.  Wenn ich zum Beispiel als Teenager schon mehr Kilometer auf der Rennstrecke gefahren bin, als der durchschnittliche Autofahrer im Jahr – dann darf man durchaus davon träumen Formel 1 Weltmeister zu werden.

Sebastian Vettel – Der Traum von der F1-Weltmeisterschaft

Seit 23 Jahren verfolge ich die Formel 1 Weltmeisterschaft im Fernsehen. Ich erinnere mich an die tragischen Momente in Imola ebenso, wie an die goldene Zeit des Michael Schumachers. Und ich erinnere mich an die ersten Rennen eines gewissen Sebastian Vettel. Ein junger Hesse aus dem Odenwald. Noch ungeschliffen in den Interviews, direkt, fröhlich und mit einem klaren Ziel: Er will F1-Weltmeister werden, wie sein Vorbild Michael Schumacher.

Und er hat sich seinen Traum verwirklicht – nicht einmal, nicht zweimal – 2013 ist Sebastian Vettel zum vierten Mal in Folge Formel 1 Weltmeister geworden!

Drei Dinge gehören dazu, wenn man seine Träume in die Realität umsetzen will: Talent, Wille und die richtigen Partner.

Das Talent. Das Sebastian Vettel das notwendige Talent hat, darüber wird wohl niemand mehr diskutieren wollen. Sebastian Vettel wird schon seit seinem dritten F1-WM-Titel in einem Atemzug mit den Größten des Motorsports genannt. Niki Lauda. James Hunt. Ayrton Senna. Michael Schumacher und dieser coole Typ aus dem Odenwald.

Der Wille. Sein Wille zur Höchstleistung ist genauso ausgeprägt wie sein Talent. Ein Sebastian Vettel fällt nicht besoffen von seiner Privat-Yacht oder macht sich bei Partys zum Clown. Er arbeitet konzentriert und fokussiert an seinem Traum. Und auch wenn er nun zum vierten Mal F1-Weltmeister geworden ist – er wird nicht nachlassen. Da bin ich mir sicher.

Und Nummer drei? Die richtigen Partner. Gemeinsam geht alles leichter und in manchen Fällen geht es alleine überhaupt nicht. Wie bei vielen jungen Rennfahrern üblich, hatte auch Sebastian in seinen Kinder- und Jugendjahren viel Unterstützung durch die Familie erfahren. Heute ist es ein Team von Experten und natürlich der Rennstall von Infiniti-RedBull der ihm bei der Umsetzung der größten Träume und Erfolge zur Seite steht.

Und seit kurzem hat Sebastian Vettel einen weiteren Partner, ebenso „down to the earth“ wie er selbst. Das deutsche Traditionsunternehmen: BRAUN.

Und weil BRAUN ebenso cool arbeitet wie der vierfache F1-Weltmeister Sebastian Vettel, gewähren Sie uns einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des aktuellen Werbespots. In der Hauptrolle: Natürlich, Sebastian Vettel und der BRAUN Rasierer Series 7:

Braun Logo Schwarz

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger