500-Euro-Tankkarte oder einen Satz Winterkompletträder beim Kauf eines neuen Alfa Romeo

500-Euro-Tankkarte oder einen Satz Winterkompletträder beim Kauf eines neuen Alfa Romeo

500-Euro-Tankkarte oder einen Satz Winterkompletträder beim Kauf eines neuen Alfa Romeo

Noch zehn Tage: 500-Euro-Tankkarte oder einen Satz Winterkompletträder beim Kauf eines neuen Alfa Romeo
Alfa Romeo Sommeraktion 2012 läuft bis zum 31. August

Der Countdown für die Alfa Romeo Sommeraktion 2012 läuft:

Noch bis zum 31. August kommen alle Käufer eines sofort verfügbaren MiTo oder einer Giulietta als Zugabe in den Genuss einer Tankkarte im Wert von 500 Euro. Akzeptiert wird die Karte an allen deutschen Shell-Tankstellen. Damit ist das Tanken für tausende von Kilometern kostenlos.

Beispiel Alfa Romeo MiTo 1.3 JTDM 16V Eco (62 kW / 85 PS): Der Verbrauch liegt bei durchschnittlich 3,5 l/100 km1. Bei einem Dieselpreis von 1,45 Euro2 ergibt sich so mit dem Einsatz von 500 Euro eine theoretische Reichweite von 9.852 Kilometern, bevor das erste Mal Tankgeld aus dem eigenen Budget ge-zahlt werden muss. Die größere Giulietta kommt mit dem Einsatz von 500 Euro – etwa als 2.0 JTDM 16V mit 103 kW (140 PS) und einem Durchschnittsver-brauch von 4,5 l/100 km1 – auf eine theoretische Reichweite von souveränen 7.663 Kilometern2.

Auch wenn der Winter im August noch fern scheint: Als Alternative zur Tankkarte können sich die Käufer der sofort verfügbaren Neuwagen für einen ebenfalls kostenlosen Satz Winterkompletträder entscheiden. Auch diese Zugabe wird für alle neuen MiTo und Giulietta gewährt, die bis zum 31. August 2012 zugelassen werden.

 

Text & Foto: Alfa Romeo Presse

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger