Alfa Romeo Stelvio – Zum Start als Sondermodell

Alfa Romeo Stelvio – Zum Start als Sondermodell

Mit einem Sondermodell startet Alfa Romeo die Markteinführung des Stelvio. Das erste SUV der Marke ist in der sogenannten „First Edition“ zu Preisen ab 56.000 Euro ab sofort bestellbar. Den Antrieb übernimmt ein 2,0-Liter-Turbobenziner mit 206 kW/280 PS, der an eine Achtgangautomatik gekoppelt ist. Die Ausstattung des bis zu 230 km/h schnellen Allraders umfasst unter anderem Xenonlicht, Ledersitze, Navigationssystem und eine Rückfahrkamera.

Der nach dem italienischen Namen des Alpenpasses Stilfser Joch benannte Alfa tritt unter anderem gegen BMW X3, Jaguar F-Pace und Porsche Macan an. Neben dem Vierzylinder-Turbo wird es auch einen 375 kW/510 PS starken 2,9-Liter-Sechszylinderbenziner sowie einen Vierzylinderdiesel mit 2,2 Litern Hubraum und 154 kW/210 PS geben. Den Einstiegspreis für die Modellreihe nennt die Fiat-Tochter noch nicht, rund 40.000 Euro dürften aber mindestens anfallen. (Holger Holzer/SP-X)

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus der SP-X Redaktion von Holger Holzer