‚S geht immer mehr!

‚S geht immer mehr!

Audi ABT S4 Leistungssteigerung

Audis Allradlimousine S4 ist mit 333PS nicht unbedingt als schwächlich zu bezeichnen – ABT legt trotzdem einen nach. 102PS hat der Allgäuer-Tuner noch oben drauf gelegt und so fährt der neue ABT S4 mit 435PS vor.

Die Leistungssteigerung ist natürlich für Limousine und Avant-Modell erhältlich. Neben den 435PS Pferden, stehen dann auch 520 NM – statt der 440Nm bereit um über den Allradantrieb herzufallen.

Wie der Geschäftsführer  des Traditionsreichen Automobil-Tuners, Hans-Jürgen Abt,  bekräftigt – wird mit der ABT-Version des S4 die Sportlichkeit und Dynamik der S4 Modelle noch einmal deutlich gesteigert.  Wenn der Audi S4 die Hallen im Allgäu als ABT S4 verlässt, dann darf er auch frei von elektronischen Fesseln die volle Höchstgeschwindigkeit erreichen – im Falle des ABT S4 stehen dann 282 km/h auf der Uhr.

Neben dem Plus an Motorleistung, kann man im Allgäu natürlich auch die Räder austauschen. Die in 19 und 20 Zoll Größe erhältlichen Leichtmetallräder sorgen dann auch im Stand für den dynamischen Auftritt, der dem ABT Audi S4 gerecht wird.

 

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

5 Comments