V6 Bi-Turbo für den neuen BMW M3?

V6 Bi-Turbo für den neuen BMW M3?

BMW M3 mit V6 Bi-Turbo?

Die Gerüchte im Internet verdichten sich, BMW könnte sogar beim neuen Top-Modell der 3er Baureihe, dem M3 vom Reihensechszylinder abrücken und statt dessen einen Bi-Turbo V6 Motor verbauen.

V6 Bi-Turbo für den neuen BMW M3?

Sollte der famose Reihensechszylinder nun selbst bei dem Top-Modell der 3er Baureihe nicht mehr zum Einsatz kommen?

2014 soll der neue BMW M3 auf den Markt kommen und es sieht so aus, als hätte sich die M-Gruppe von BMW nach umfangreichen Tests gegen einen kleinen V8, gegen einen aufgeladenen R6 und zum Glück auch gegen einen aufwendigen R4 entschieden und alle Anstrengungen in einen V6 Motor mit 2 Turboladern gesteckt.

Der V6 soll mit der BMW TwinScroll Turbolader Technik ausgerüstet sein und auf dem V8 Motor aus dem gleichen Hause abstammen. Die Turbolader würden dann, wie im V8-Turbo des M5 in der Mitte zwischen den Zylinderbänken sitzen.

Der Hubraum des V6 dürfte sich zwischen 3 und 3,3 Liter einpendeln.

Neben den bereits logischen Schritten zur weiteren Gewichtsreduzierung durch intelligente Werkstoffe und einem 8-Gang-Getriebe ist der Schritt hin zum V6, der vermutlich mit 90° Zylinderbankwinkel kommen wird, etwas das die Hardcore-Freunde der sportlichen BMW-Baureihe erst einmal sacken lassen müssen.

Was sagen Sie? Bricht BMW nun mit allen Traditionen und finden Sie das gut?

 

 

 

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

2 Comments