Citroen Berlingo Mountain Vibe Concept: Der will in die weite Welt

Citroen Berlingo Mountain Vibe Concept: Der will in die weite Welt

Kurz vor der Premiere des neuen Citroen Berlingo auf dem Genfer Salon (5. bis 15. März), zeigen die Franzosen ein Konzeptfahrzeug des Hochdachkombis. Der Berlingo Mountain Vibe soll auf den ersten Blick klarmachen, wo und wozu man ihn nutzen kann.

Neue Wege will er erklimmen: Auf seiner hellgrünen Außenhaut befinden sich Schriftzüge mit topographischen Linien. Die Umrandungen der Nebelscheinwerfer sind Pink. Diese Farbe wird außerdem noch an der Dachreling aufgenommen. Im Innenraum sind die Vordersitze sowie die drei Einzelsitze in der zweiten Reihe mit grauem Stoff überzogen, die Nähte in Pink gehalten.

Basierend auf dem höher gelegten Berlingo XTR, erhält das Conceptfahrzeug zusätzlich noch Verstärkung an Radkästen und dem Unterboden. Ausgestattet mit einer Grip-Control, die den Schlupf der Antriebsräder in unterschiedlichen Geländen aktiv steuern kann, soll er auch abseits der befestigten Straßen mobil sein.

Die zweite Generation des Berlingo ist seit 2008 auf dem Markt. In Genf zeigen die Franzosen jetzt das neue Modell.

Autor: Adele Moser/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.