News: Toyota CH-R – Genf-Premiere für Hybrid-SUV

News: Toyota CH-R – Genf-Premiere für Hybrid-SUV

Toyota zeigt auf dem Genfer Salon (3. bis 13. März) sein neues Mini-SUV. Der CH-R kommt Ende des Jahres auf den Markt und tritt in einem boomenden Segment gegen Modelle wie Renault Captur, Nissan Juke und Fiat 500X an.

Optisch und technisch orientiert sich der kleine Crossover an der IAA-Studie CH-R Concept. Auch deren Hybridantrieb dürfte in die Serie einfließen, alternativ wird es einen Turbobenziner geben. Zudem sollen die steife Struktur und der niedrige Schwerpunkt der neuen Toyota-Plattform TNGA für gute Handling-Eigenschaften sorgen.

Ein Preis ist noch nicht bekannt. Die einschlägige Konkurrenz startet in der Regel bei rund 20.000 Euro.

Aktuelle Suchanfragen:
Advertisements