Honda WTCC Roadtrip

Honda WTCC Roadtrip

Von der Ruhr-Metropole Gelsenkirchen zur Renn-Metropole nach Monza. Am Freitag (22.03.) starten die beiden Blogger Tom und Camillo einen HONDA-Roadtrip zum Saisonstart der WTCC in Monza.

Auf dem Programm steht ein Renn-Wochende voller Renn-Action und eine ausgedehnte Tour mit dem HONDA Civic 2.2 Diesel. Der 150 PS starke Selbstzünder wird die Beiden die über 900 Kilometer lange Strecke von Gelsenkirchen nach Monza begleiten.

Wie Blogger das so üblicherweise tun, werden beide während der gesamten Reise über aktiv über die Erlebnisse berichten. Vermutlich finden wir sowohl auf Twitter, als auch auf Instagram einige Status-Meldungen.

Wer nichts verpassen will, der wird natürlich FAN der Blogger-RoadTrip-Facebook-Seite.

Der Trip wurde von mir, zusammen mit HONDA organisiert und ist zudem der erste RoadTrip bei dem ich nicht dabei sein kann. Für mich jedoch beginnt an diesem Wochenende die VLN-Rennsaison.

Ihr seht schon: WTCC mit HONDA, VLN am Nürburgring und die Formel 1 wird in Malaysia gastieren – für echte Motorssport-Fans ein volles Programm an diesem Wochenende.

Ich wünsche den beiden, Tom und Camillo viel Spaß und ein eine aufregende Zeit in Monza!

 

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger