5 ist weniger als 7

5 ist weniger als 7

Hyundai ix55. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Im Vergleich mit den Garantieversprechen der Deutschen Fahrzeughersteller sind die langen Garantie-Intervalle der Koreaner ein wichtiges Argument im Kampf um die Käufergunst. Anders als bei der Schwestermarke KIA hat Hyundai die Garantie aber nicht gleich auf 7 Jahre verlängert, doch 5 Jahre sind auch ein Wort.

Seit Beginn diesen Jahres gilt die 5 Jährige Garantie für alle Hyundai-Modelle und umfasst zu dem eine Mobilitätsgarantie und ist nicht an eine Kilometerbeschränkung gebunden.  Die Mobilitätsgarantie verlängert sich sogar über die 5 Jahre hinaus, nach jeder Inspektion bei einem Hyundai-Partnerbetrieb und kann so bis auf 15 Jahre und 200.000 km Gesamtfahrleistung ausgedehnt werden.

Für sorgenfreies Fahren sorgt auch der Sicherheits-Check, der das bisherige Hyundai-Wartungspaket ablöst. In den ersten fünf Jahren kann der Kunde fünf kostenlose Sicherheits-Checks  in Anspruch nehmen und so zum Beispiel vor der Fahrt in den Urlaub beim freundlichen Hyundai Händler den eigenen Wagen checken lassen.

Starke Argumente für Hyundai!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger