Operation Genesis und mehr Leistung für den Veloster

Operation Genesis und mehr Leistung für den Veloster

Es lebe der Sport: Genesis Coupe

Auf dem Genfer Automobil-Salon hat Hyundai eine überarbeitete Version seiner sportlichen Markenvertreter präsentiert:

Hyundai Genesis und Veloster

Der ungewöhnliche Veloster erhält einen 1.6 Liter Turbomotor der mit 186Ps für ansprechende Fahrleistungen sorgen soll. Als Getriebe steht eine 6 Gang Handschaltung oder eine 6-Stufen-Automatik zur Auswahl. Topspeed des Veloster sind 214 km/h und damit genug um auch mal auf der Autobahn ordentlich Spaß zu haben.

Veloster Turbo mit Leistungs-Plus
Veloster Turbo mit Leistungs-Plus

 

Das Debüt des aufgefrischten Hyundai Genesis Coupés war in Genf eine der vielen Europapremieren.  Das Design des sportlichen Coupés wurde sanft überarbeitet, das Fahrwerk besser abgestimmt und die Hinterachse bekommt nun ein Leistungsplus von 44 bis 61 von den Frontmotoren durchgereicht.  Dabei beeindruckt der 2 Liter Turbomotor mit der Leistungsspritze von 61PS auf 275PS und der 3,8 Liter V6 bekam u.a. durch eine Umstellung auf Benzin Direkteinspritzung ein Plus von 44 PS und schickt in Summe somit 347PS an die Hinterachse.

Beide Motorisierungen können mit einer 8-Stufen-Automatik ausgeliefert werden, die dann auch mit Schaltpaddles am Lenkrad ausgerüstet wird.

Es lebe der Sport: Genesis Coupe
Es lebe der Sport: Genesis Coupe

 

Beide Modelle werden ab dem Sommer 2012 auf dem Deutschen Markt erhältlich sein.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger