IAA 2015: Facelift der Mercedes A-Klasse

IAA 2015: Facelift der Mercedes A-Klasse

Mercedes-Benz präsentiert auf der IAA 2015 in Frankfurt auch das Facelift der Mercedes A-Klasse. Wir konnten den Kompakten Stuttgarter bereits fahren – der Fahrbericht zur Mercedes A-Klasse (klick) findet sich hier.

IAA 2015 001 mercedes-benz a-klasse facelift
Der A160 Benziner fängt bei 23.746 € an.
IAA 2015 002 mercedes-benz a-klasse facelift
Die IAA stellt den offiziellen Rahmen für die Premiere der Mercedes A-Klasse.
IAA 2015 003 mercedes-benz a-klasse facelift
Top-Modell ist der A45 AMG mit 381 PS.
IAA 2015 004 mercedes-benz a-klasse facelift
Der A160 d ist der Einstieg in die Diesel-Welt der A-Klasse. 90 PS stark und 26.423 € teuer.
IAA 2015 010 mercedes-benz a-klasse facelift
Die Front gefällt nach dem Facelift mit optionalen LED-Scheinwerfern und einer neuen Leuchtengrafik.
IAA 2015 005 mercedes-benz a-klasse facelift
Am Heck gibt es zwei optische Varianten. Mit und ohne Auspuffrohre.
IAA 2015 006 mercedes-benz a-klasse facelift
Die Rückleuchtengrafik wurde neu gestaltet.
IAA 2015 008 mercedes-benz a-klasse facelift
Neue Materialien im Innenraum. Das optionale Display wuchs um einen Zoll und ist nun acht Zoll groß.
IAA 2015 007 mercedes-benz a-klasse facelift
Die A-Klasse bietet Mercedes-Benz in zwölf frischen Farben an. Darunter auch dieses spektakuläre Grün!

 

 

Alle Fotos: SB-Medien, Stefan Baldauf.

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger