Früher war schöner, die neue F1

Früher war schöner, die neue F1

MercedesGP Prasentation 2012

Am gestrigen Sonntag ist die Formel 1 in die 2012er Saison gestartet. Endlich, mögen viele Formel 1 Fans gesagt haben und wer sich nicht bereits vor der Saison mit den Nachrichten rund um die Formel 1 befasst hat, der mag sich ob der bei vielen Teams merkwürdigen Gestaltung der „Nasen“ an den Rennwagen ein wenig gewundert haben.

Das Design der Formel 1 Rennfahrzeuge orientiert sich am jeweils gültigen Reglement und unterliegt beinah von Jahr zu Jahr heftigen Veränderungen. Eine der wichtigsten Veränderungen in diesem Jahr, die Nase  der Formel 1 Rennwagen darf nicht mehr höher sein als 55cm vom Boden entfernt.

Nico Rosberg erklärt in diesem Video die Unterschiede im Design seines 2012er MercedesGP im Vergleich zum Vorjahr.

Das Eröffnungsrennen am gestrigen Sonntag im Albert-Park in Melbourne hat übrigens der Brite Jenson Button gewonnen, auf Platz 2 folgte Sebastian Vettel und auf Platz 3 der Brite Lewis Hamilton.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger