300.000 DACIA in Deutschland verkauft!

Dacia gehört zu den erfolgreichsten Aufsteigern auf dem deutschen Automarkt.

Seit dem Marktdebüt 2005 verkaufte die zur Renault Gruppe gehörende Marke hierzulande 300.000 Fahrzeuge der rumänischen Tochter. Allein in den ersten acht Monaten 2013 wechselten fast 33.000 Modelle der „Marke für Preisbewusste“ in Kundenhand. Mit einem Marktanteil von 1,56 Prozent hat sich Dacia auf dem deutschen Markt etablieren können.

Dank der weitgefächerten Fahrzeugpalette mit sieben jungen Modellen rechnet Dacia weiterhin mit einem Aufwärtstrend.

„Dacia hat sich in Deutschland dauerhaft etabliert und sich zu einer echten Erfolgsmarke entwickelt“, erklärt Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG. „Mit dem neuen Logan MCV und dem rundum
aktualisierten Duster wird die Dacia Modellpalette noch jünger und attraktiver, so dass wir auch weiterhin eine positive Entwicklung erwarten“, so Schaible weiter.

Demnächst wird es im Blog den Fahrbericht zum günstigsten Neuwagen auf dem deutschen Markt geben; Dem Dacia Logan MCV in seiner Basis-Variante.

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger