500 AUDI TT-Sondermodelle

Audi feiert die Produktion seines 500.000 TT mit einer Sonderserie von 500 besonderen AUDI TT Roadster und Coupe Sondermodellen.

AUDI TTS competition

Nach einer halben Millionen produzierten Audi TT ist es an der Zeit, ein besonderes und limitiertes Sondermodell zu präsentieren. So dachte sich das wohl jemand in Ingolstadt.

Das „competition“ getaufte Sondermodell wird es nur 500 mal geben und nur in den Farben Nimbusgrau, oder wie im Bild in Imolagelb. Sowohl als Roadster als auch als Coupe werden beide Varianten einen TTS-Heckflügel mit Stegen in mattem Aluminium erhalten.

Die Modelle werden auf 19 Zoll großen Fünf-Arm Aluminiumfelgen stehen und rundherum ordentliche Breitreifen im Format 255/35-19 tragen.  Im Innenraum wird die stahlgraue Lederausstattung für Exclusivität sorgen, deren Nähte werden im Kontrastfarbton Imolagelb gestaltet. Zusätzlich wird eine Aluminium-Plakette mit der Prägung „1 von 500“ an der Türverkleidung angebracht.

Der Aufpreis für den TTS als „Competition“ wird 1.900 € betragen, darin enthalten bereits so feine Details wie das Audi magnetic ride Dämpfersystem und die Xenonscheinwerfer.

Leistungsdaten:

[one_third last=“no“]

PS

272

[/one_third]
[one_third last=“no“]

Drehmoment

350

[/one_third][one_third last=“yes“]

Top-Speed:

250

[/one_third]

500.000 Mal Audi TT – Sondermodell TTS competition zum Jubiläum

Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

2 Comments

  1. Der Audi TT 500 Edition wäre als Coupe eine gute Alternative zum Peugeot RCZ. Gefällt mir sehr, sehr gelungen, allerdings nicht in der Farbe gelb.

    1. Das ist schon ein besonders schmuckes Auto. Die Neuwagen sind mir aber einfach viel zu teuer, deshalb erwerbe ich stets Gebrauchtwagen. Wenn man einen Händler seines Vertrauens gefunden hat, fährt man auch gut damit.