„A kind of Perestroika“

„A kind of Perestroika“

Schneespaß in den Schweizer Alpen

Es gibt noch Automobil-Hersteller die nicht jedes Jahr ein neues Modell heraus bringen oder alle 3 Jahre die bestehenden Modelle mit einem Facelift beglücken und dem Zeitgeist anpassen. Lada ist so ein Hersteller. Und Lada hat ein Auto im Programm, das sich zu recht einen gewissen Kultstatus erarbeitet hat. Der Niva – oder wie man heute sagen muss: Der Lada 4×4.

Die Schweizer Eidgenossen haben den Lada gern und wo sonst kann man eine Automobile Bergziege so artgerecht halten? Doch in den harten Wintern in den Schweizer Alpen kommt auch der simple Allradantrieb des 4×4 Lada an seine Grenzen. Zum Glück gibt es eine Lösung für Autofahrer die im Offroad Gelände auch vor Schlamm und tiefem Schnee nicht zurück stecken wollen: Raupenantriebe.

Eine Erfindung aus den USA, importiert  und montiert an einem Russischen Import-Automobil, wird zur perfekten Winter-Schneemobil Symbiose.

Das nennen wir Perestroika der besonderen Form…den ganzen Bericht gibt es bei den Kollegen von radical-mag.com…

Schneespaß in den Schweizer Alpen
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger