Adam is driving home for Christmas

Adam is driving home for Christmas

Opel Adam Twins

Wir haben das Lied doch bald alle auf den Lippen, je näher die Festtage kommen, desto öfter spielt es auch im Radio:

Driving Home for Christmas

Noch bevor der neue Opel ADAM Anfang des kommenden Jahres offiziell zu den Händlern kommt,  sind doch schon vorab rund 750 Exemplare auf dem Weg in die Verkaufsräume in ganz Deutschland. Insgesamt fahren 75 Autotransporter gerade durch Deutschland, um diese logistische Höchstleistung,  so kurz vor Weihnachten, zu meistern.

Wer also auf der Suche nach dem perfekten Präsent – das dann auch ruhig etwas größer sein darf –  ist und den ADAM noch nicht live erlebt hat, der sollte seinem Opel-Händler einen Besuch abstatten. Wer dann seinen eigenen ADAM zusammenstellen will, der kann das dann unter opel.de ganz leicht tun. Bestellt werden kann der neue Lifestyle-Kleinwagen aus dem Hause Opel bereits seit September.

Mit seinen knapp 3,70 Metern Länge und der überschaubaren Breite von 1,72 Meter  ist der Opel ADAM das ideale Auto für Kunden, die mit ihrem Auto ihren eigenen Stil ausdrücken möchten. Der neue Lifestyle-Stadtflitzer bietet tausende von Individualisierungsmöglichkeiten, darunter verschiedene Dachhimmel-Ausführungen, sanft beleuchtete Instrumententafel-Dekors sowie  farbige Zierclips für die Felgen. Das innovative Infotainment-System „IntelliLink“, das Funktionen sowohl von Apple iOS- als auch von Android-basierten Smartphones ins Auto überträgt, macht den ADAM zum best vernetzten Kleinwagen. Das wiederum kann man auch in meinem Fahrbericht nachlesen!

Bemerkenswert ist, dass der ADAM nicht nur in Deutschland entwickelt wurde – im Internationalen Technischen Entwicklungszentrum (ITEZ) in Rüsselsheim – sondern als einziger Lifestyle-Mini  auch komplett in Deutschland produziert wird. 190 Millionen Euro hat Opel investiert, um den Standort Eisenach fit für den ADAM zu machen. Dazu gehören neue Gebäude genauso wie hochmoderne Produktionseinrichtungen. Man kann also davon ausgehen – das Eisenach noch länger in Betrieb sein wird als Bochum.

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger