Best of Belron 2014 – Der Autoglas-Monteur meines Vertrauens

Glas splittert, ein ätzendes Geräusch entsteht und im schlechtesten Fall bröselt gleich die ganze Scheibe in sich zusammen. Autofahrer kennen das. Eben noch ein Steinschlag in der Windschutzscheibe, in der Sekunde darauf ein Riss der sich quer durch die Scheibe ziehen könnte. Nerviger Alltag für Autofahrer. Moderne Windschutzscheiben halten einiges aus, aufgewirbelte Steinchen können jedoch das Ende bedeuten. Noch ätzender und mir erst vor kurzem passiert: Eine eingeschlagene Seitenscheibe nach einem Einbruch in das Fahrzeug. Man kommt zurück zu seinem Fahrzeug und sieht bereits früh den ehrwürdig glitzernden Haufen an kleinen Glasbrösel neben dem Fahrzeug.

Guter Rat ist teuer – gute Hilfe ebenso. Die erste Frage lautet: Wohin nun? Es gibt viele Autoglas-Servicefirmen. Und auch Vertragswerkstätten reparieren defekte Scheiben, aber es gibt nur eine Autoglas-Firma die sich mit derart viel Engagement, diesem einen Thema verschrieben hat.

CARGLASS – Best of Belron 2014

Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens, bei der Mutter des deutschen Autoscheiben-Experten CARGLASS scheint man dies verstanden zu haben. Jedes Jahr wieder, nun bereits bald seit 10 Jahren, sucht das Unternehmen nach besonderen Wegen um die eigenen Mitarbeiter zu motivieren und zu belohnen. Ein Event mit dem Namen Best of Belron ist das Ergebnis.

In diesem Jahr traf sich die Belron-Familie auf dem Messegelände in Rom um dort den „besten Autoglas Monteur“ der Welt zu küren. Nun ist CARGLASS in Deutschland nur eine von vielen Möglichkeiten um die Scheiben des eigenen Autos reparieren zu lassen, weltweit ist der Mutterkonzern BELRON jedoch die führende Adresse im Geschäft rund um die die Autoglas-Reparatur. Denn Autoscheiben gehen immer wieder zu Bruch. Also fast ein Selbstläufer, dieses Geschäft. Und so trafen sich in Rom die jeweils besten Autoglas-Monteure aus China, aus Kanada, aus Belgien, aus Dänemark, aus Estland und aus 25 weiteren Ländern um unter ihnen wiederum den besten Autoglas-Monteur der Welt finden.

best of belron best of belron carglass 2014 rom rom 2014

Scheibe raus, Scheibe rein

Was sonst eigentlich viel Ärger bedeutet, wurde hier in einer der Messehallen bewusst als Vorbereitung durchgeführt: Die Autoscheiben eingeschlagen. 29 Fahrzeuge stehen in einem großen Kreis rund um eine hoch gesetzte Bühne bereit. 29 mal werden Windschutzscheiben von Steinschlägen befreit und später ganz ausgetauscht. 29 mal werden auch die Heckscheiben und Seitenscheiben ersetzt. Dabei wirkt es rund um die Demo-Fahrzeuge ebenso, wie beim Einbruchschaden in den SUBARU WRX, den ich vor ein paar Wochen erlebte.

best of belron bob 2014 rom 1 rom 2014

Aber nur kurz. Denn wenn die CARGLASS-Monteure an ihr Werk gehen, dann wird „sauber“ gearbeitet. Wer hier antritt, der hatte sich bereits bewiesen. Denn die Autoglas-Doktoren sind allesamt bereits Gewinner. Gewinner der jeweiligen Landeswettbewerbe. So hat zum Beispiel der Deutsche Markus Benra bereits den Carglass-Wettkampf in Düsseldorf im letzten Jahr gewonnen.  Ruhm und Ehre sind ein Teil der Motivation und wer hier in der Fiera di Roma, draußen fällt gerade die erste Sommerhitze über Italien her, die cool und überlegt agierenden Techniker bei ihrer Arbeit beobachtet, der kommt selbst heftigst ins Schwitzen. Konzentriert werden die Schadensfälle begutachtet, eine ordentliche Vorbereitung der Arbeit ist besonders wichtig. Nur so schaffen es die Monteure, auch alleine und vor Ort beim Kunden, eine perfekte Leistung abzuliefern.

Zurück zum Glas-Brösel. Autoglas ist Sicherheitsglas und zerbröselt im Schadensfall in abertausend kleine Brocken. Da ist hektisches arbeiten fehl am Platz. Fein säuberlich werden die Lackstellen abgedeckt, streng organisiert und mit einem klaren Arbeitsablauf machen sich die besten Autoglas-Monteure der Welt an ihre Arbeit. Beobachtet von einer Jury die per Liste mehr als 1.000 Kriterien (sic!) beurteilt.

best of belron bob 2014 in rom 2 rom 2014

Motivation und Feeling

Es ist beeindruckend zu sehen, mit welchen Ehrgeiz die Teilnehmer des Wettkampfes an ihre Arbeit gehen. Man spürt förmlich den Spirit im Unternehmen. Der jeweils beste eines Landes fährt nicht alleine zum „Best of Belron“ – er wird üblicherweise von einer Abordnung in Kompaniestärke begleitet. Und alle fiebern ihren „Jungs“ zu. Helfen kann die eigene Gruppe den Technikern während des Wettkampfes indes nur moralisch. Doch alleine die Tatsache, dass der Wettkampf in Rom per Livefeed in die Niederlassungen nach Deutschland geschickt wird, dass die Führungsriege vor Ort die Daumen drückt und das am Ende mehr als nur Ehre winkt – ein ordentliches Preisgeld gibt es obendrein – motiviert die Autoscheiben-Experten zu höchst konzentrierter Arbeit.

Gewinner des Best of Belron 2014 - Robin Bogdanowicz (NL)
Gewinner des Best of Belron 2014 – Robin Bogdanowicz (NL)

Best of Belron – Hier gibt es keine Verlierer

Hier in Rom weht ein ungewöhnlicher Teamgeist durch die Hallen. Wenngleich die 29 Autoglaser aus aller Welt kommen, so spürt man doch die Gemeinsamkeiten. Belron versteht es die Mitarbeiter aus der ganzen Welt, mit diesem Event, zu einer einzigen großen Familie werden zu lassen. Über Ländergrenzen hinweg wird hier aus einem Wettkampf, eine großes Familienfest – und ganz nebenbei ein Kongress mit interessanten Gesprächspartnern und am Ende gibt es keine Verlierer – aber einen Gewinner. Der beste Autoglas-Monteur der Welt kommt aus den Niederlanden und heißt: Robin Bogdanowicz. Der beste deutsche Autoglas-Monteur wurde nur knapp geschlagen und landete am Ende des Wettkampfes auf einem beeindruckenden dritten Platz! Und wer Markus Benra live erleben möchte, oder seinen nächsten Glas-Schaden von ihm repariert haben möchte – der besucht ihn in der CARGLASS-Filiale in Karlsruhe!

Und jetzt mal ehrlich; Wo bekommt man das denn sonst noch geboten? 

 

 

 

 

 

 

 

Disclosure: CARGLASS hat meine Reisekosten zum Event "Best of Belron 2014" nach Rom übernommen. Foto-Credit: CARGLASS
Aktuelle Suchanfragen:
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger